Frage von eydeet00, 20

Kurven wirklich glatt kriegen in Affinity-Designer?

Ich habe das Problem, dass mir die Kurven (Vektorgrafik), die ich in Affinity-Designer erstellt habe, immer noch als sehr "eckig" erscheinen. Gibt es da eine Möglichkeit, diese Kurve ausgewogen rund hinzubekommen? Auf "Glatte Kurve" klicken bringt überhaupt nichts; das wird noch eckiger.

Danke für eure Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GrafTypo, 7

Wenn du eine wirklich saubere Kurve willst, dann geht nichts über Handarbeit. Kein Glättungsfilter bekommt das so sauber hin. Versuche immer, mit möglichst wenig Ankerpunkten auszukommen. Der Ausschnitt, den du hier zeigst, sollte mit ca. 4 Punkten zu bewältigen sein.

Expertenantwort
von wolfgang1956, Community-Experte für Apple, 8

Während unser Auge Farben und Kurven „kontinuierlich“ wahrnimmt, kann
der Bildschirm dies nicht immer wegen der Pixel so kontinuierlich darstellen. Da muss man sich ggf. mit kleinen Mängeln zufrieden geben … :-)

Verabschiede dich einfach von der Vorstellung, dass Computer alles besser können. Gerade bei Vektorgraphiken sind die Kurven „berechnet“. Das hat zur Folge, dass der Algorithmus entscheidet, ob die dargestellte Linie ein Pixel weiter unten bzw. oben weitergeht oder auf gleicher Höhe bleibt.

Die Pixelgraphiken von Fotos werden bei der Aufnahme berechnet. Dass deren „Kurven“ runder wirken, liegt daran, dass hier auch mit Farbschattierungen bei der Aufnahme „gearbeitet“ wird. D.h. bei der Aufnahme werden die Farbwerte festgelegt; natürlich kann man die Farben hinterher wieder bearbeiten, aber die ursprüngliche Rohaufnahme liegt erst einmal fest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community