Frage von fredy1410, 156

Kurse notwendig für Schwimmabzeichen?

Ich möchte mich noch dieses Jahr für den gehobenen Dienst der Polizei NRW (Köln) bewerben.
Grundvoraussetzung ist dafür sowohl das deutsche Sportabzeichen (Bronze)
Als auch das Rettungsschwimmer Abzeichen (Bronze) oder das Schwimmabzeichen (Gold)

Ich strebe das normale Schwimmabzeichen Gold an.
Muss ich dafür einen Kurs besuchen oder gibt es auch Abnahmemöglichkeiten ohne einen Kurs besucht zu haben ?
Und wenn ja hat es jemand in Köln schön gemacht und kann ein Schwimmbad empfehlen :)?

Liebe Grüße

Antwort
von x9flipper9, 111

Bist du dir sicher mit den Schwimmabzeichen?

In Hamburg reicht das normale Schwimmabzeichen Bronze aus.

Gold benötigst du für die Wasserschutzpolizei soweit ich weiß und Rettungsschwimmer machst du während der Ausbildung. Kann natürlich von Land zu Land unterschiedlich sein.

Kommentar von fredy1410 ,

Also in NRW ist es entweder du hast Rettungsschwimmer Bronze oder das normale Schwimmabzeichen Gold ... Ja kann sein haben alle etwas differenzierte aufnahmevorlagen ..

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 100

Nein. Du kannst dich einfach dort für die Abnahme anmelden. Mit einem Kurs kann man sich natürlich gezielter vorbereiten. Kriegt man aber auch allein hin. Die Anforderungen sind ja klar.

In Köln kenne ich mich allerdings nicht aus.

Gruß S.


Antwort
von deMuerta, 109

Eigentlich können die Bademeister im Schwimmbad diese Abzeichen auch so abnehmen. Musst halt alles schon können ; )
Frag dort mal nach.

Antwort
von PolizistMax, 83

Nein, brauchst du nicht. Frag den Bademeister einfach mal ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community