Kreuzfahrt in der Karibik (Januar 2017). Starker Wellengang?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem Fahrtgebiet kenne ich mich nun nicht so gut aus, jedoch kann ich sagen, dass große Kreuzfahrtschiffe nur sehr selten Probleme mit starken Seegang haben (bsp: Atlantiküberfahrt). Fähren kann man generell nicht mit einem Kreuzfahrtschiff vergleichen. Bei zu starkem Seegang können diese (MeinSchiff 5) auch, Stabilisatoren ausfahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt natürlich auf die Grösse des Schiffs an. Jedoch ist im Sommer relativ ruhig. In der Regenzeit kann es schnell rau werden, Tornados brauen sich oft in der Karibik/Golf zusammen. Also ist stark von der Jahreszeit und Wetter abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Augenstern16
28.06.2016, 20:25

Januar nächstes Jahr

0

Ciao :-)

Im Januar seid ihr im allgemeinen vor starken Seegang sicher, aber 100%ig kann man das nie wissen.

Wir haben im Dezember/Januar damit gerechnet hohen Wellengang im Atlantik zu haben, aber es war vollkommen ruhig. Anders sah es vor Rotterdamm im Juni aus, da hatten wir 36 Stunden sehr schweren Seegang, dass Reisetabletten und Kotztüten ausgegeben wurden.

Du siehst, das kann man nicht ausschließen. Man weiß nie genau wo und wann man mit Seegang rechnen muss.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?