Kostenloses Grafikprogramm für coole Foto-Rahmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kostenlose Download-Programme für den PC zur Bearbeitung von Fotos und Grafiken:
- Gimp (die beste Freeware, Photoshop-Pendant)
- Artweaver Free (Menüführung ähnlich wie Photoshop)
- Paint.Net
- JPG-Illuminator (Spezialist für Bilder zuschneiden, schnelle Korrektur von Unter- u. Überbelichtung, Weißabgleich, Kontrolle von Schattierungen, Ausrichten, Einfärben, S/W und mit einer Stapelverarbeitung, Rahmen, Texte erzeugen und Handbuch-PDF-DE), sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.

http://www.chip.de/downloads/JPG-Illuminator_27755992.html

- Krita ist ein sehr umfangreiches und kostenloses Mal- und Zeichenprogramm, das auch für Comiczeichner und Illustratoren sehr interessant sein dürfte.
Man kann damit Illustrationen, Texturen, Paintings, Comics, Mangas oder andere digitale Kunstwerke erstellen.

http://www.computerbild.de/download/Krita-9902876.html

Totorials und Videos für Krita

https://docs.krita.org/Resources

- XnRetro (auch als App iOS, Android) xnview.com/de/xnretro/

Um Bilder im RAW-Format kostengünstig zu bearbeiten, eignet sich die Freeware RAW-Therapee.

http://www.chip.de/downloads/RAW-Therapee-64-Bit_50515336.html

Für Screenshots:
LightShot ist eines der besten Screenshot-Tools im Freewarebereich für Windows und ideal für alle, die ein schlankes Tool suchen, um ab und an den Bildschirm abzufotografieren. Dabei geizt die Freeware nicht mit Funktionen.
- chip.de/downloads/LightShot_71776578.html

oder …

Fotos bearbeiten im Internet, Effekte und Collagen erstellen – schnell, einfach und kostenlos:


Hier ist eine kleine Auswahl an Online Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen
Fotos mit Effekte, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden
können. Sie sind auch gut dafür geeignet Profilbilder zu erstellen.

- pizap.com (z. B. Collagen)
- fotor.com/
- fotoflexer.com
- imagechef.com
- sumopaint.com_app
- pixlr.com_editor apps.pixlr.com/express/ (viele Effekte)
- lunapic.com_editor
- rollip.com_start
- photogramio.com_/de
- photoshop.com/tools
- makeup.pho.to/de online-imageeditor.com/?language=deutsch
- PicsArt

Anleitungen zu den Programmen findest du im Internet oder der Programm-Hilfe.

Für dich wird sicher auch etwas dabei sein. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noidea333
02.06.2016, 20:08

Cool, danke für deine Übersicht. Ich werde mir das, wenn ich mehr Zeit habe, unbedingt zu Gemüte führen. Aber jetzt bin ich in den letzten Zügen im Abi. Nur noch eine Prüfung und der ganze Stress mit der Abizeitung ... immer auf den letzten Drücker. Aber das mit dem Foto bearbeiten hat sich wahrscheinlich erledigt, weil die alle doch wieder was anderes haben wollen... 😓

Aber für mich werde ich das danach mal auf alle Fälle ausprobieren! 😊

1

Die kostenlose Variante wäre es mit Gimp zu machen.Aber es taugen alle Grafikprogramme die in der Lage sind mit Layern zu arbeiten. Stelle dir die Layer als Folien vor. Du öffnest dein Bild und erstellst eine neue Ebene.Du markierst die neue Ebene und erstellst in ihr einen neuen Rahmen und speicherst diese Arbeit als ein JPG wieder ab.Beide Ebenen werden zusammengefügt. Am einfachsten würde es mit Photoshop gehen. Photoshop 7.0 läuft auch noch auf einem Windows 7 64 bit System auch wenn Image Ready dort seinen Dienst versagt,aber das brauchst du ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Photoshop bekommst du eigentlich alles hin, auch mit älteren Versionen.

Mit Picasa kann man es ziemlich einfach hinbekommen, es gibt Presets (Also vorgefertigte Rahmen), aber mit bisschen Kreativität bekommst du es auch selber hin. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?