Kontrolle bei kurzer Zugfahrt durch die Schweiz?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also es gibt nicht wirkliche Grenzkontrollen, aber das dein Ticket auf dieser Strecke kontrolliert wird kann gut sein. Und falls doch jemand wegen einer Grenzkontrolle kommen sollte, reicht der Personalausweis völlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was denn für ein Personalausweis? Du musst einen gültigen Fahrausweis bzw. Billett besitzen da der Personalausweis von was auch immer nicht gült ist. Der IR (Interregio) sowie auch der ICE (Inter City) werden bei jeder Fahrt zwischen den beiden Endbahnhöfen so wie auch bei jeder zwischen Bahnhöfen komplett durch kontrolliert. Bei den Kontrolleuren kann kein Billett gekauft werden. Bei einem Ungültigen Ausweis so wie auch im nicht Besitz eines Ausweises erfolgt eine Buse von 80 Franken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soulwalker
14.12.2015, 15:19

Die grenzkontrolle erfolgt über die Globale Identifikation mit der ID oder einem Pass der dringent nötig ist für die Identifizierung für Grenzgänger der Ausweis MUSS gültig sein.

0

Da wird überhaupt nichts kontrolliert, dein Zug ist ein deutscher Zug und er durchquert den Kanton Schaffhausen aufgrund von Staatsverträgen von +/- 1860 die nach wie vor gültig sind. Das war immer so. Im Transit wurde nicht kontrolliert, beim Ein- oder Aussteigen in Schaffhausen musste man durch den Zoll und gültige Grenzpapiere vorweisen. Heute steht auf dem Bahnsteig nicht mal ein Zolllokal, was nicht heisst, dass nicht doch mal spontane Kontrollen vorgenommen werden könnten.

Ähnliches gilt übrigens auch für die Reisenden vom Hochrhein oder aus dem Wiesental, die in Basel Bad Bf umsteigen und in Richtung Freiburg weiterfahren. Der Bahnhof liegt ganz auf Schweizerboden, ist aber deutsches Zollgebiet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Der Personalausweis reicht. Da der Zug nur in Schaffhausen hält, wird eine Zollkontrolle erst nach dem Aussteigen in Schaffhausen gemacht. Reisende die im Zug bleiben, werden nicht behelligt. Der Personalausweis gälte übrigens auch als Einreisedokument in die Schweiz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweisse nicht, aber ich glaube das wahrscheindlich ist, dass es zurzeit mehr kontrollen gibt alls sonst wegen den flüchtlingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir es mal so: Wer im Grenzgebiet reist (auch wenn er es nur durchquert), sollte schon seinen Ausweis dabei haben. Personalausreich reicht aber vollkommen und würde auch für die "normale" Einreise in die Schweiz ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung