Könnt ihr bitte mein Dankschreiben für Vorstellungsgespräch mal prüfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ist das unbedingt nötig dass du dich für Vorstellungsgespräch bedankst ?
Du hast doch dem Personalchef die Hand geschüttelt um dich zu bedanken das reicht allemal.
Stell dir mal vor für eine Stelle bewerben sich 60 Interessenten und jeder bedankt sich schriftlich. Da hat der Perso 1 Stunde nichts anderes zu tun als Briefe öffnen und diese Schreiben zur Kenntniss zu nehmen. Klar er hat ja viel Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eher nicht üblich, dass man sich nach einem Vorstellungsgespräch bedankt und auch wenn Deine Idee natürlich grundsätzlich nicht ganz so abwegig ist, würde ich an Deiner Stelle auf das "Dankschreiben" verzichten.

Ganz davon abgesehen, solltest Du einen Brief oder eine Mail NIE mit "ich" beginnen. Im ersten Satz gleich zwei "bei" sind auch unnötig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde grundsätzlich auf derartige Schreiben verzichten. Ein Unternehmen hat in der Regel eine Vielzahl von Bewerbern, bzw. Vorstellungsgesprächen.

Wenn sich hier jeder für eine Einladung schriftlich bedanken würde, hätte das zusätzlich einen Arbeitsaufwand für das Unternehmen zur Folge.

Wenn Du dich bereits persönlich vorgestellt hast, dann entscheidet hier dein Eindruck vor Ort und nicht ein Schreiben, dass Du hinterher verschickst.

Mir würde so etwas wie ein Anbiederungsversuch vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Firma, bei der Du Dich damit für's Vorstellungsgespräch bedanken möchtest, könnte denken, dass Du für unnötige Dinge zu viel Zeit verschwendest und es wäre doch schade, wenn sie Dich dann deswegen am Ende vielleicht nicht einstellen würden. Ich würde das lieber sein lassen.

Besser die Energie auf andere Dinge lenken. Beispielsweise sich über die Produktion und Arbeitsprozesse dieser Firma im Internet schon mal schlau machen.

Viel Erfolg beim Vorstellungsgespräch! Und denk auch an die Auswahl der Schuhe! Warum ? Am Ende des Videos wird es klar...



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChristianLE
31.03.2016, 09:26

Viel Erfolg beim Vorstellungsgespräch!

Der Fragesteller will sich für ein Vorstellungsgespräch bedanken, dass bereits stattgefunden hat.

2

Im Gegensatz zu den anderen finde ich schon dass man sich bedanken sollte. Allerdings nur kurz per Mail. Die Gründe (...haben mich fasziniert) kannst du weg lassen.

Schreib einfach dass du dich nochmals für die Einladung u. die Möglichkeit bedanken möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung