Frage von erikneu, 402

Anschreiben fĂŒr die Bewerbung der Gymnasialen Oberstufe?

Hey, Ich werde mich in den nÀchsten Wochen an ein paar Gymnasien bewerben und habe erstmal diesen Text zusammengeschreiben:

Bewerbung um einen Aufnahmeplatz fĂŒr die Gymnasiale Oberstufe

Sehr geehrter XXX, sehr geehrte Frau XXX, sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich um einen Aufnahmeplatz fĂŒr die gymnasiale Oberstufe am XXX-Gymnasium bewerben. Durch Recherchen im Internet und im Freundeskreis konnte ich ĂŒberwiegend positive Eigenschaften ĂŒber Ihre Schule feststellen. Außerdem bin ich von dem Angebot der UnterrichtsfĂ€cher Ihrer Schule sehr begeistert. Zur Zeit besuche ich die 10. Klasse der XXX-Realschule in XXX, die ich voraussichtlich im Sommer 2016 verlassen werde und an welcher ich die Fachoberschulreife mit Qualifikation fĂŒr die Gymnasiale Oberstufe erreichen werde. Zu meinen LieblingsfĂ€chern zĂ€hlen Mathe und Erdkunde. Entscheidende GrĂŒnde, warum ich das Abitur am XXX-Gymnasium erreichen möchte, sind u.a. die gesonderten Klassen, die es fĂŒr SchĂŒler anderer Schulformen gibt, die NĂ€he zu meinem Wohnort und den guten Eindruck den ich durch die Informationsveranstaltungen im Januar ĂŒber die Schule erlangen konnte. Zudem denke ich, dass ein Abschluss an Ihrer Schule gute Bedingungen fĂŒr ein spĂ€teres BWL-Studium darstellen. FĂŒr weitere Fragen stehe ich gerne zur VerfĂŒgung. Mit freundlichen GrĂŒĂŸen XXX

Wie findet ihr das Anschreiben? VerbesserungsvorschlÀge wÀren auch nett Danke schonmal.

Antwort
von Areso3112, 340

Sehr gut werden dich bestimmt annehmen 😌

Kommentar von erikneu ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community