Frage von DoktorAaron, 176

Können Hunde im Wasser kacken?

wir hatten neulich eine diskussion mit freunden weil einer behauptet hat, dass hunde nicht ins wasser kacken können beim schwimmen.
warscheinlich weil sie nur im sitzen können und diese position beim schwimmen nicht einnehmen können.
kennt sich jemand aus auf diesem gebiet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Goodnight, 78

Bootsbesitzer sagen, dass ihre Hunde sich im Wasser versäubern.

Kommentar von Achwasweissich ,

Hab ich auch gehört, als ich auf Segeltour in Holland war hat der Hund aber nur an Land "groß" machen wollen, pieseln ging auch unterwegs.

Antwort
von Blindi56, 85

Hunde müssen sich "lösen", d. h. hinhocken. Außer vielleicht bei Durchfall können sie nur so. Das scheint mir beim Schwimmen unmöglich, was aber nicht bedeutet, dass sie nicht im Wasser k.... könnten.

Kommentar von Blindi56 ,

Übrigens: Rinder KÖNNEN nicht. Das ist ne Tatsache... die haben nämlich keinen Schließmuskel, der Fladen läuft einfach so raus. Und sobald der After unter Wasser ist, läuft wegen des höheren Wasserdrucks das Rind eher voll Wasser als anders herum.

Antwort
von NSchuder, 92

"Im Wasser" können Hunde das bestimmt genauso wie Menschen.

"Beim Schwimmen" stellt sich sowohl beim Mensch als auch beim Hund die Frage ob derjenige das überhaupt will... Rein technisch sollte es möglich sein.

Antwort
von rosale, 22

Solange sie Grund unter den Pfoten haben, ist es unter Umständen möglich.

Hunde müssen aber vorher immer Gerüche aufnehmen , sich drehen können und den geeigneten Platz finden, bevor sie kacken. Wenn er aber dringend muss, wird er die erstbeste Möglichkeit nutzen, auch das Wasser.

Antwort
von TednDahai, 72

Wenn sie im Wasser stehen können, ist das bestimmt möglich.. aber Hunde wollen das nicht. Beim schwimmen selbst denke nicht.. Oder könntest du das?

Kommentar von dfllothar ,

Damit wäre die Frage schon beantwortet, sie tun´s nicht !

Antwort
von HansAntwortet, 71

Hab ich auch mal gehört.

Ist aber denke ich ein Mythos. Wieso sollten sie nicht? Ich sehe keinen Grund der sie davon abhält. Vielleicht mögen es viele nicht und tuns deswegen nicht..

Antwort
von JackBl, 59

Vielleicht könnten sie es sogar, aber warum sollten sie. Hunde markieren nicht nur mit ihrem Urin, nein sie tun das auch mit den festen Bestandteilen ihrer Ausscheidungen.

Wozu sind schließlich die Analdrüsen gut?

Kommentar von DoktorAaron ,

naja wenn sie ne runde schwimmen und auf einmal merken dass sie mal müssen..

Kommentar von JackBl ,

Was machst Du in so einem Fall?

Kommentar von dfllothar ,

Wuff wuff, du scheinst uns Hunde gut zu kennen. Wuff wuff grüßt dich !

Antwort
von rommy2011, 46

in unserer kiesgrube, in die auch hunde dürfen, schwimmen entsprechende gebilde herum, ich bin fest überzeugt, das die von hunden sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community