Frage von MultiVitamin36, 54

Klassenarbeit habe die Note 2- ist das eine 3 wenn es auf die Zeugnisnote kommt?

Antwort
von Savix, 36

Eine 2- ist und bleibt eine zwei. Am Ende können die Lehrer anhand der Anzahl der Plus und Minus entscheiden, ob sie die bessere / schlechtere Endnote geben, wenn der Durchschnitt knapp ausfällt.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 17

Nein, wäre trotzdem ne 2, + und - dient nur als tendenz für die Lehrer und auch für die Schüler.

Wenn du z.B. am ende des Halbjahres genau zwischen 2 und 3 stehen solltest, kann es sein, dass sie dir wegen dem minus eine 3 gibt, weil dies ja mehr zur 3 tendiert.

Dass minus dient aber auch dazu, dass du weißt dass es ne knappe 2 ist, und du aufpassen sollst, dass du nicht auf die 3 "abrutscht". Ein plus hinter der Note soll den Schüler dazu motivieren, sich auf die nächst bessere Note zu steigern.

Antwort
von GelbeForelle, 19

Nein, das ist eig eine 2 , viele Lehrer gucken gar net auf das minus

Antwort
von PixelWeegee, 20

Bei mir war es dann ne 2 :D Genau so bei einer 2+ ist es auch eine 2.

Antwort
von AtotheG, 22

Eine einzige Klassenarbeit macht im Zeugnis nicht die gesammte Note aus.

Kommentar von Savix ,

Aber mindestens 10 % davon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten