Frage von HanniLo, 56

Kitten keine Haare am Mund, normal?

Ahoi zum Zweiten. Ich war heute noch einmal meine beiden zukünftigen Kätzis besuchen. Dabei habe ich festgestellt, dass eins genauso aussieht wie die Geschwister und eines ganz anders vom Gesicht und ist allgemein auch dünner und kleiner, spielt und schnurrt aber wie alle. Bei diesem Kätzchen ist kein Fell um den Mund (der ist halt rosa, aber nicht geschwollen oder sowas) und auf den Augenliedern kein Fell ist, also hat es helle Streifen. Das fiel mir letzte Mal schon auf, aber da hatte ich mir nichts weiter gedacht. Es sieht hübsch aus, wie geschminkt, aber kann das normal sein? Kommen die Haare vielleicht noch oder gibt es einfach auch solche Katzen oder kann das auf Krankheiten hindeuten ? Habe leider vergessen zu fragen und konnte jetzt niemanden erreichen. Ich kann auch nichts im Netz finden :-) Vielleicht hat jemand so etwas schon gesehen oder gehört ? Mache mir vielleicht auch nur zu viel Kopf.

Grüßi Hanni

Antwort
von DasMarlo, 48

Wenn sie schon von Anfang an so aussah würde ich mir keine Sorgen machen. Krank sieht sie nicht aus. Ich habe auch schon einige Kitten mit weniger Fell am Mäulchen gehabt. Gibt wie beim Menschen eben solche und solche :-)

Schau mal, hier z.B. auch ein Kitten ohne Fell am Mund, das wird auch eher so bleiben und fällt gar nicht so auf.

http://www.featurepi.com

Das würde ein Tierheim sicher nicht ignorieren, wenn eines der Kätzchen etwas hätte. Aber frag einfach noch einmal direkt nach.

Lieben Gruß

Kommentar von DasMarlo ,

Entschuldigung, irgendwie klappt es mit den Links nicht.

Gib einfach mal bei google " newborn kitten " ein, dann wirst du ganz viele Schnuten finden, die auch unbehaart sind :-)

Im schlimmsten Fall kann die Maus eine Allergie (Futtermittel bzw. der Muttermilchersatz?) haben, weswegen sie dort keine Haare hat. Aber frage nach :-)

Antwort
von Goodnight, 56

Nein die Gedanken würde ich mir auch machen. kann sein, dass da Bald Schorf ist wo keine Haare sind.Dann wäre es Räude. Ohne Untersuchung beim Tierarzt würde ich so ein Kätzchen nicht nehmen.

Kommentar von HanniLo ,

Oh schau ich gleich mal nach, was das ist. Das wär ja traurig.

Die Kitten sind gepeppelt worden und sollte gesund sein. Gesehen hatte ich das schon von Beginn an, nur auf einem Foto fiel es mir extrem auf, sieht aus als hätte es sich mit Lippenstift schick gemacht. 

Kommentar von HanniLo ,

Ooooh, das klingt ja überhaupt nicht schön.

Kann ich aber zum Glück ausschließen. So schaut das Mädchen bereits seit einem Monat aus, als ohne Veränderungen oder Auffälligkeiten (also frisst normal, spielt und kratzt sich nicht) und lebt ja mit den andren Katzen zusammen, die sich sonst hätten anstecken müssen. 

Aber vielen Dank, wieder etwas gelernt :-)

Kommentar von Goodnight ,

Gerne, ohne Bild und Verlauf den man beobachten kann ist es schwierig zu ahnen was es sein kann. Aufmerksam muss man immer sein. LG

Antwort
von HanniLo, 40

So schaut das Schnüterli aus. Und eben um die Augen die helle Umrandung. Bei den anderen drei Kitten sind die Mäuler und Augenränder komplett mit Fell bedeckt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten