Kindheitserinnerungen (Gegenstände) behalten oder wegwerfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie alt bist du denn?

Aus eigener Erfahrung: Interessant werden die erst wieder, wenn du selbst älter wirst oder falls Kinder / Enkel kommen. Dann bereust du es vielleicht, sie weggeworfen zu haben. Bis dahin sind sie aber leider oft ziemlich mühseliger Ballast, der vorne und hinten nur stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex8712
27.08.2016, 10:34

Ich selbst bin 28 Jahre. Der Vorteil ist, dass die Gegenstände nicht bei mir liegen, sondern bei meinen Eltern. (Kostenfreier Lagerraum). Trotzdem, wenn ich da bin, scheint es mir zu viel zu sein. 

0

Ich habe alle Gegenstände aus meiner Kindheit weggeschmissen, was ich jetzt bereue. Ich würde es nicht tun, du kannst es ja alles in einen Karton tun, wenn du es nicht mehr in deinem Zimmer haben willst und es dann wo anders hinstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von menz84
27.08.2016, 22:23

Genau das habe ich auch gemacht, und bereue es bis heute!

Man denkt indem man sich von persönlichen Sachen "trennt",  würden die Erinnerungen mit der Zeit "sterben".

Aber das Herz vergisst nie!

0

Manche Sachen schmeiße ich weg, manche gebe ich kleinen Nachbarn/ Verwandten/ Bekannten und manches behalte ich auch.
Ich glaube da gibt's keine allgemeine Antwort, was richtig und was falsch ist 🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab alles weggeschschmissen und nun bereue ich es sehr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex8712
27.08.2016, 10:29

Alles wegschmeißen war nicht mein Ziel. Aber alles behalten ist dann doch relativ viel. Das meine Kinder (wenn Sie mal da sind) mal damit spielen werden glaube ich weniger. 

1

Ich habe das, was ich meinen Kindern zum Spielen geben will, aufgehoben, und den Rest entsorgt. Meine Tochter spielt gerade mit meinen alten Puppensachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sehr dran hängst, oder dich etwas an etwas errinert, solltest du es vlt aufheben, aber sonst kannste es doch Verkaufen! ;)

Flohmarkt, meine ich damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex8712
27.08.2016, 10:30

Die Erinnerung möchte ich sowieso nicht verkaufen. :D 
Die Frage ist, ob die Gegenstände noch etwas "Wert" sind. (außer dem emotionalen Wert) 

1

Was möchtest Du wissen?