Frage von Psyllon, 106

Kennt jemand diesen Fluch?

Als ich noch ein Knirps war habe ich mitbekommen wie meine Oma einen Nagel auf dem türrahmen gefunden hat und sich dann über die ex-hausbesitzer aufgeregt hat sie hätten sie verfluchen wollen. Naja was ich von euch wissen will ist ob ihr wisst was es mit dem Nagel und dem türrahmen auf sich hat?

Antwort
von Darklin, 61

Ein Alter Brauch ist das eigentlich mann legt den nagel hin damit der nächste eigentümer sein wappen an die wand pinnen kann . 

So kenn ich das jedenfalls, es ist eher gemein keinen nagel hinzulegen aber Kulturen und Mythen sind überall anders. Deine Oma hat warscheinlich eine andere Meinung dazu weil sie es einfach anders gehört hat. Was daran jetzt wahr ist oder was es genau mit dem Nagel auf sich hat wird heutzutage wohl niemand mehr wissen

MfG Darklin

Kommentar von Darklin ,

Es kann allerdings auch der aberglaube sein das der nagel dem nächsten auf den Kopf fallen soll, was in manchen Gegenden als pechsymbol gilt. "den nagel auf den kopf getroffen. vllt dachte deine oma auch deswegen schlecht von den Hausbesitzern 

Kommentar von Psyllon ,

Ist leider beides kein Fluch. ich suche nach einem Fluch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten