Frage von MaltosBro, 156

Kartentrick mit umgedrehten Karten. Wie?

Hi Vor kurzem hat mir ein Kumpel nen Zaubertrick mit Karten gezeigt, bei welchem ich eine Karte ausgesucht habe. Er hat dann gemischt und die Karten so gelegt, dass alle Roten Karten umgedreht und alle schwarzen offen waren. Nachdem alle umgedreht waren, waren es halt nur noch die roten Karten die offen sind und die schwarzen umgedreht, außer eine schwarze, nämlich meine. Aber wie?

Antwort
von Leon5000, 93

Ja die Karten waren wahrscheinlich schon so präpariert, sodass schwarze und rote Karten schon geordnet sind. Entweder sind sie schon umgedreht oder er hatte seinen Finger dazwischen um eine  der beiden Farben schnell umzudrehen.  Wenn du eine Karte ziehst dreht er während du sie dir anguckt den kartenstapel um. Das fällt nicht auf, da die Hälfte ja umgedreht ist und deshalb sieht man wie vorher oben die Rückseite einer Karte wenn du dann deine reinsteckst ist deine die einzige dieser Farbe,  die umgedreht ist. Falls du noch fragen hast kannst du einfach fragen :)

Kommentar von MaltosBro ,

Danke. aber die karten waren anfangs noch nicht umgedreht.

Kommentar von Leon5000 ,

Ja aber sortiert. Also sie waren schon nach schwarz und rot sortiert und er hat dann seinen Finger dazwischen um sich die Schnittstelle zu markieren (Pinky break (kannst du ja mal Googlen)) so wusste er wo die schwarzen aufhören und die roten anfangen. In einem unbeobachteten Moment (wenn du dir deine Karte anguckst) kann er so die Hälfte der Karten umdrehen. (Es gibt da einen schnellen Handgriff mit dem man kartenstapel sehr schnell und unbemerkt umdrehen kann)

LG :)

Kommentar von MaltosBro ,

alles klar vielen danl :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community