Kann mir jemand die Lösungen für die 56. Matheolympiade sagen (Klasse 7)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die "Mathe-Olympiade" war auch für mich zu schwer.

In den 80er und 90ern des letzten Jahrhunderts war es aber nicht so einfach wie heute und vor allem sehr, sehr viel teurer als heute, in einem landes- oder gar weltweiten Netz jemanden zu finden, der einem so was vorrechnet, und wenn man keinen kannte, der besser in Mathe war als man selbst, hat man Pech gehabt. (Abgesehen davon, dass es Leute gegeben haben soll, die auch in diesem Fall zu stolz gewesen wären, sich mehr als einen Tipp zu holen; gerüchteweise habe ich gehört, ein paar wenige Exemplare würden sogar heute noch leben.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn ich es könnte, mache ich es aus Prinzip nicht.

1. Du lernst rein gar nichts dabei wenn ich dir einfach die Lösung sage (und du sollst ja was lernen, dafür sind Rechenaufgaben)

2. Dein Lehrer wird nicht enttäuscht sein, er bietet dir höchstens Hilfe an oder so.
Manche Menschen sind eben schlauer oder besser in manchen Bereichen als Andere. Ist im leben überall so.

3.Betrug und heaten finde ich prinzipiell nicht cool.

4. Das ist kein hausaufgabenforum :-P

5. Wenn es um eine bestimmte Aufgabe geht, dann poste mal wie weit du allein kommst ("gar nichts" ist keine option :-P), dann helfen dir die Leute hier sicher beim ächsten Schritt weiter. Und ab da versuchst du dann erst mal wieder alleine klar zu kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stimme den anderen zu. Die Aufgabe 560714 ist die interessanteste. Ich gib dir einen kleinen Hinweis zu 560712, nämlich eine Gegenfrage: was ist die größte ganze Zahl n mit n³ ≤ 100?

Derjenige, der die Antwort für 560714 abgibt, soll dafür als echter Mathematiker richtige Anerkennung bekommen. Das geschieht nicht, wenn jeder Schüler die Lösung vom Netz herunterlädt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist zu schwer für mich!

Dann akzeptiere das. Niemand ist unfehlbar, niemand kann alles.

Sag ihm das, er wird nicht enttäuscht sein. ;)

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung