Frage von annaskacel99, 79

Kann man Trauermantelsalmler, Kupfersalmler und Zitronensalmler zusammen halten?

Hallo! Ich überlege schon seit längerem mir ein größeres Becken zuzulegen. Ich habe momentan ein Becken mit ca. 100 Liter wo Kupfer- und Trauermantelsalmler wohnen. Zusammen sind es 14 Tiere.

Kann ich in einem großen Becken mehrere Salmlerarten zusammen pflegen? Wieviele verschiedene Arten sollte ich maximal halten? Ich dachte an ein 400-500 Liter Becken, was "großes" ;-)

Gibt es noch andere schöne Salmlerarten?

Lg, Anna

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium & Fische, 54

Hallo,

die meisten Salmlerarten kann man zusammen halten, da sie meist große Überschneidungen bei den benötigten Wasserparametern haben.

Die meisten Salmlerarten fühlen sich auch wohler, wenn sie in einer sehr großen Gruppe gehalten werden (ist auch für die Optik schöner).

Aber: wenn du dir tatsächlich so ein großes AQ anschaffen willst, dann solltest du mal überlegen, ob du darin nicht ohnehin eine oder zwei größere Arten pflegen willst. Skalare z.B. oder Fadenfische oder eine größere Barschart (wozu natürlich auch die besagten Skalare gehören).

Dazu passend könnte man dann Salmler vergesellschaften.

Ansonsten verlieren sich so kleine Salmler - selbst eine größere Gruppe - schnell in so einem großen AQ.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort
von Grobbeldopp, 35

Sicher kann man das. In so einem größeren Becken sieht es oftmals besser aus wenn man größere Gruppen hat.

Also da passen ja grob gesagt etwa 60 Salmler oder auch mehr der Größenordnung rein, wenn sonst nur der Boden bevölkert wird. Dann 6*10 ist sicher suboptimal.

Entscheide vielleicht zuerst mal was und ob an besonderen Fischen rein soll oder was den Boden bevölkern soll. Die Beckengröße ist auch nicht verkehrt für mehrere Paare kleinerer südamerikanischer Buntbarsche.

Antwort
von Deepdiver, 53

Das kannst du machen, Achte dabei aber auf die Wasserhärte.

Zitronensalmler brauchen seh weiches Wasser von 2 - 12° dGh

Kupfersalmler 5 - 19° dGH

Trauermaltelsalmler 5 - 25° dGH

Kommentar von Grobbeldopp ,

und was soll man da beachten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten