Kann man nur mit Milchreis überleben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ja du könntest überleben. Allerdings fehlen dir mittelfristig Fette, Spurenelemente und Vitamine. 

Grob gesagt liefert der Milchreis Energie in Form von Kohlenhydraten. Ist es ein fertiger sind ca. 2/3 Zucker und 1/3 komplexe Kohlenhydrate (Stärke wie es bei Reis, Nudeln usw. üblich ist). Kochst du ihn selbst also mit (Milch-)Reis, ist das Verhältnis umgekehrt, eventuell sogar 3/4 komplexe Kohlenhydrate und das auch in höheren Mengen. Etwa 60 Gramm auf 100 Gramm gesamt Menge. Mit diesem Energielieferanten könntest du denke ich mindestens 2 Wochen überlegen, denn ein gesunder Mensch kann bis zu 7 Tage ohne Essen überlegen (Ausnahmen sogar länger), mit zugeführter Energie kann dies natürlich  beträchtlich verlängert werden. Soldaten haben bsw. auch reine Kohlenhydrate als Notrationen. 

Wenn du aber keine Vitamine aufnimmst und auch keine Spurenelemente wie Eisen oder Natrium, die auch sehr wichtig sind, hast du eine zeitliche Begrenzung... denn irgendwann kommen durch den Mangel wichtige körperliche Vorgänge zum erliegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überleben würdest du schon ne weile aber du hättest mängel. Dazu kommt dass du dich ja nur von Milchreis ernährst und somit keine anderen Nährstoffe zu dir nimmst. Es kann sein dass du zunimmst, dir die haare ausfallen und du matt und müde bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein gesunder Mensch kann je nach Konstitution einen Monat bis zu einem halben Jahr sogar ganz ohne Nahrung auskommen.

Vermutlich würdest Du damit das halbe Jahr erreichen, danach würden sich wohl irgendwelche Krankheiten einstellen. "Überleben" ist ein konkreter Begriff und der menschliche Körper ist unglaublich leidens- und anpassungsfähig. Wenn Du irgendwann zu normaler Nahrung zurückkehrst, wirst Du diese Fastenzeit auch überlebt haben (Logik).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber dir fehlen dann Vitamine, Eiweiße, Kohlenhydrate und alle wichtige Sachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
27.03.2016, 09:48

Eiweiße und Kohlenhydrate fehlen nicht, denn Milch enthält Eiweiß und Reis enthält Kohlenhydrate.

Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe und vor allem Ballaststoffe sind ein Problem.

1

Dann würde man schwere Mangelerscheinungen bekommen, da dem Körper lebenswichtige Nährstoffe vorenthalten würden. Das würde auf die Dauer zu irreparablen Organschäden und damit letztlich zu Organversagen und Tod führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein dann würde dein Körper ja nur Zucker und Proteine bekommen. Aber dein Körper braucht ja auch Kohlenhydrate, fette usw.....Du würdest davon krank werden. 

Du möchtest ja wohl nicht abnehmen oder?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Implosion127
27.03.2016, 00:11

Ich möchte über einen längeren Zeitraum fasten und dafür sind nur leichte Mahlzeiten erlaubt.

0

Ja, aber gesund ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimmt man davon ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?