Frage von liebesgirl110, 39

Kann man mit 13 ein Praktikum machen?

Ich würde gerne ein Prakrikum beim Tierarzt machen also halt als Tierarzthelferin. Ich sehe den Frauen beim Tierarzt meistens zu und die haben eine Menge Spaß. Es wird sehr viel gelacht und die Kunden werden da prakrisch mit hineingezogen. Und außerdem liebenich es mit Tieren zu arbeiten. Das Praktikum will ich freiwillig machen. Bin 13

Antwort
von dsupper, 19

Hallo,

wahrscheinlich ist das vom Jugendarbeitsschutzgesetz her eher nicht erlaubt - außerdem kämen mit 13 Jahren versicherungstechnische Gründe beim TA hinzu.

Du wirst in diesem Alter sicher daher keinen TA finden, der dir ein solches Praktikum ermöglicht, außerdem müsste es ja in den Ferien stattfinden.

Gerade wenn du sehr tierlieb bist, könnte so ein Praktikum eher gar nichts für dich sein. Es mag sein, dass die Tierarzthelferinnen viel lachen - in den mir bekannten TA-Praxen und Tierkliniken sind sie immer sehr freundlich, besonders lachend habe ich sie allerdings nicht erlebt.

In einer TA-Praxis erlebst du auch eine Menge schlimme Dinge, da werden nicht alle Tiere gesund.

Meine Tochter wollte Tiermedizin studieren und hat mit 17 Jahren ein Praktikum beim TA gemacht. Dann musste dort eine trächtige Kätzin operiert und die Föten entfernt werden. Diese lebten noch eine ganze Zeit lang - da brach für meine Tochter eine Welt zusammen.

Also stell dir das nicht so fröhlich und leicht vor.

Trotzdem gutes Gelingen

Daniela

Antwort
von Voltifan, 21

Das entscheidet jeder Betrieb selbst. Aber eigentlich ist 13 ein gutes Alter. Viel Erfolg! :)

Antwort
von RainTager, 22

Ja klar warum nicht ? Du musst es aber in den Ferien machen, wo du keine Schule hast.

Antwort
von cooleDame, 1

Nein man darf erst am 15 ein Praktikum machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten