Kann man eine Husqvarna-Säge mit Stihl-motomix betanken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kannst du bedenkenlos machen, ich benutze Stihl Moto Mix in allen geräten, egal ob Husquarna oder Stihl, und das seit Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BJ152
26.11.2015, 15:17

Ok, vielen Dank!

0

Kannst du machen das ist gar kein Problem.

Aber noch ein Tipp, ich habe schon von mehreren Holzerkumpels gehört das sie Probleme haben die Säge richtig einzustellen wenn sie Aspen Benzin Tanken. Ich verwende immer noch ganz normales Benzin. Der einzige Vorteil von Aspen ist ja dass er nicht absteht. Soll heißen entweder verwendest du die Säge einfach mehr oder wenn du sie brauchst und sie läuft nicht einfach Sprit raus und neuen rein dann geht das wieder.

Mfg Lordofhellfire 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BJ152
26.11.2015, 15:17

Normales Benzin in die Säge? Die Gesundheit lässt grüßen! Und ich habe mir eine Säge mit autotune geholt, die stellt sich von selbst ein.

1
Kommentar von BJ152
03.12.2015, 18:13

Ja das ist schon klar mit den 1:50. Aber die ganzen Benzole, die im normalen Sprit drin sind, atmest du ja direkt ein, weil du ja direkt überm Auspuff hängst... Also 1. Stinkt das wie sau und 2. Ist das so, als würden 300 vw Polos ihre Abgase abgeben... Bei Sonderkraftstoff ist es 1/3 Polo... Nur mal so als Vergleich. Das Zeug gibt es schließlich nicht umsonst ;)

1
Kommentar von Kettenklaus
30.12.2015, 09:21

Wenn sie Probleme haben die Säge einzustellen, dann sind die Sägen eh nicht mehr ganz takko und dann geht auch ohne Aspen bald was kaputt. Nur weil ich eine 20 Jahre alte Säge mit Aspen betanke, macht sie das nicht wie neu.... 

Ich habe gehört wie jemanden einer was erzählt hat der von einem anderen gehört hat.... So sind vor 500 Jahren Märchen entstanden.... ;) 

1

Was möchtest Du wissen?