Frage von maedchenxdxd, 71

Kann man Champignons backen?

frage steht oben, Also rohe champions in den ofen tun.. oder sind die danach noch immer giftig?

Antwort
von Pangaea, 23

Natürlich kannst du sie backen, schmeckt zum Beispiel gut gefüllt mit einer Masse aus den gehackten Champignonstielen und gehackten getrockneten Tomaten, gemischt mit gehackten Zwiebeln, Ziegenfrischkäse und Gewürzen.

Aber Champignons sind auch roh nicht giftig, die kannst du dir auch in den Salat schnippeln.

Antwort
von TheAllisons, 40

Champignons sind nie giftig, weder roh noch gebacken, das ist ein Speisepilz

Antwort
von Brunnenwasser, 4

Kannst Du tun, kannst Du auch roh essen.

Warum sollten rohe Champignons bitteschön giftig sein ?

Antwort
von julineobrien, 19

Auch rohe Champignons sind nicht giftig, aber ja man kann sie backen, ich würde sie in alufolie mit ein bisschen Gewürz und vielleicht auch noch Käse oder so tun

Antwort
von syncopcgda, 35

Champignons sind erstens nicht giftig, zweitens brät man die am besten in der Pfanne.

Antwort
von Vivibirne, 5

Google mal gebackene Pilze :)

Antwort
von putzfee1, 13

Champignons sind auch roh nicht giftig.

Antwort
von danitom, 19

Es gibt wohl Champignons die giftig sind und zwar diese, die genau so aussehen, wie Wiesen-Champignons, allerdings am Waldrand wachsen - da muss man schon unterscheiden.

Allerdings die Champignons, welche man im Laden kauft, sind natürlich nicht giftig, diesen kann man kochen, backen, befüllen und im Ofenrohr überbacken - allerdings immer vorher schälen.

Ansonsten sind diese immer ungiftig und essbar.

Kommentar von Pangaea ,

Es geht auch ungeschält.

Kommentar von Isegrimm1988 ,

Ich hab ehrlich gesagt auch noch nie davon gehört dass man Pilze schält^^

Kommentar von danitom ,

Ich mache das halt immer so, denn für mich sind sie dann hygienischer.

Man kann die Schale auch dran lassen, allerdings sollte man sie dann ordentlich sauber machen. Es gibt dafür extra kleine Pilzbrüsten; für Champignons sogar kleine runde Brüstchen, die aussehen, wie ein Champignon.

Antwort
von Rosswurscht, 14

Ich denke, die werden furztrocken, ausser man packt sie in Folie etc. Dann werden sie aber lätschert.

Gebackene Champis werden eigentlich frittiert und mit Remoulade gegessen.

Antwort
von heide2012, 26

Da rohe Champignons nicht giftig sind, sind sie es auch nicht nach dem Backen im Ofen.

Das Ergebnis wird nur nicht schmecken, denn sie werden sehr trocken.

Warum brätst du sie nicht  einfach  in einer Pfanne?



Kommentar von maedchenxdxd ,

will was im backofen versuchen mit kartoffeln und champignons

Antwort
von Lexus1206, 25

Ja, ich hab mal gefüllt Champignons mit Schafskäse gemacht :D Also das waren große


Antwort
von GFBadSupp, 20

Du willst mir doch nicht sagen das Campignons Gift sind.

Antwort
von Matzesmaus, 28

Champignons sind keine Giftpilze. Und ja, du kannst sie mit in den Backofen tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community