Frage von Gondol, 66

Kann man bei YuGiOh Tribute die man Opfern will gleichzeitig mit dem Monster aus der Hand Beschwören?

Also hier noch mal ein ausführlicher Text als erklärung:

Meine Freunde und ich haben in letzter Zeit angefangen YuGiOh zu spielen. Wir haben uns alle mit den Regeln befasst, sodass wir auf jeden Fall ein ganzes Match spielen können. Während dem Match kommen aber immer wieder Fragen auf die wir uns nicht beantworten können. Also hier die Frage:

Man kann Karten mit über 7 Sternen ja beschwören indem man 2 Karten mit 1-4 Sternen als Tribute anbietet und Opfern, indem man sie auf den Friedhof legt. Das geht zum einen wenn ich die beiden Karten mit 1-4 Sternen in Runden davor beschworen habe. Geht es auch, die Karte mit 7+ Sternen zu beschwören, wenn sowohl diese und die beiden Karten mit 1-4 Sternen noch in meiner Hand sind? Ich würde dann Theoretisch zunächst die beiden Karten aus meiner Hand auf den Slot für die Monsterkarten legen um zu zeigen, dass ich sie als Tribute anbiete, sie dann direkt im anschluss auf den Friedhof legen und DANN die Karte mit 7+ Sternen zu beschwören. Ich hab also nichts mit den beiden 1-4 Karten gemacht, außer zu zeigen, dass ich sie opfere.

Hab jetzt schon über 1000 Worte geschrieben, hoffe es liest jemand durch. Danke schon mal!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SpaceDuck, 37

Du kannst pro Zug eine Normalbeschwörung machen. Das bedeutet ein Monster pro Zug beschworen. Es gibt noch die Spezialbeschwörung die so oft gemacht werden kann wie man will pro Zug. Dies ist allerdings vorgeschrieben wann eine als Spezialbeschwörung gilt, dies geht nicht einfach so. 

Moster mit 7 bis 8 Sterne brauchen 2 Tribute und 9 bis 12 brauchen 3.

Opfern funktioniert nur vom Feld. 

Von der Hand lässt sich nur bei einer Fusionsbeschwörung oder Ritualbeschwörung opfern. 

Hoffe das hilft

Kommentar von Gondol ,

Super Antwort, danke! :)

Expertenantwort
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yu-gi-oh & Yugioh, 31

Hallo,

nein sie müssen auf dem Feld sein, das ist ja der Sinn dahinter. 

Um deine Annahme auch noch zu berichtigen: Die Stufe der Monster, die du als Tribut anbietest ist vollkommen egal! Muss nicht Stufe 1-4 sein.

Du kannst auch ein Stufe 10 Monster als Tribut für ein Stufe 5 Monster benutzen, das ist vollkommen dir überlassen.

Gruß

Kommentar von Gondol ,

Ja, das ist ein Folgefehler aus meiner Annahme. Für ein Stufe 5 Monster muss ich ja beim beschwören ein Stufe 1-4 Monster Opfern und dass wäre viel zu kompliziert gewesen, wenn es so gewesen wäre, wie ich dachte. Dann hätte ich ja erst die Karte, die ich opfern will beschwören müssen. 

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Ja das musst du auch! 

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Das Monster, welches du als Tribut anbieten willst, muss schon auf dem Feld. 

So wie ich das verstanden habe, denkst du, dass du nur Monster opfern kannst deren Stufe 1-4 ist.

Du kannst aber auch Monster opfern, die z.B. Stufe 9 oder 10 oder 7 haben. Spielt keine Rolle.

Antwort
von DerLateiner, 39

Nein du kannst kein Stufe 7 Monster über 2 Karten auf deiner Hand beschwören.
Die Karten müssen beschworen worden sein und noch "am leben" sein.

Antwort
von GangsterToast12, 37

Nein so geht das nicht. Du darfst ja nur eine Normalbeschwörung machen. Eine Tributbeschwörung ist auch eine Normalbeschwörung :D

Kommentar von Gondol ,

Ok gut. Also muss ich in einer Runde eines der beiden Tribute setzen, in der nächsten das zweite und in der dritten Opfere ich die beiden um meine 7+ Karte zu beschwören?

Kommentar von GangsterToast12 ,

Genau so sieht es aus

Kommentar von Gondol ,

Super, Danke für die nette Antwort. :D

Antwort
von seifreundlich2, 22

Über 100 Worte, aber nicht über 1000.

Kommentar von Gondol ,

Hoppla, danke für den Hinweis :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community