Frage von Gondol, 47

(YuGiOh) Kann man die Tribute bei Synchro Monstern von der Hand aus Opfern?

Also..

Zum beschwören von Monstern muss man Ja Tribute anbieten, die man schon in vorherigen runden beschworen hat. Ein Freund hat behauptet, man muss die Karten die man später für Synchro Monster opfern will gar nicht beschwören sondern kann sie in der Hand behalten, und wenn man dann am Zug ist, kann man sie einfach schnell vorzeigen und direkt das Synchro Monster aus dem Extradeck beschwören ohne die Tribute jemals davor beschworen zu haben.

Hoffe ihr versteht was ich meine, danke schon mal. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tranks, 29

Für eine Snchro Beschwörung muss das / die Empfänger Monster und Nicht Empfänger Monster auf dem Spielfeld liegen, eine Ausnahme wäre wenn dies ein Kartentext einer Karte erlaubt diese müsste aktiv auf dem Feld liegen.

Antwort
von bicmac02, 38

Das Synchromaterial muss offen auf dem Spielfeld liegen, um eine Synchrobeschwörung zu machen, sonst wäre das doch zu einfach auf Synchromonster mit hoher Stufe zu kommen ;-)

Expertenantwort
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yu-gi-oh & Yugioh, 26

Hallo,

nein darfst du nicht, sie müssen offen auf dem Feld liegen. Das alles steht aber eigentlich auch im Regelwerk.

Gruß

Kommentar von Gondol ,

Ja, hab direkt danach ein Regelbuch gefunden in dem es stand, wusste aber nicht wie man Fragen wieder löscht xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community