Frage von theartistlina, 43

Kann man auf eine Ausfrage überhaupt 15 Punkte bekommen?

Hallo :) Ist das überhaupt möglich? Eine meiner Freundinnen wurde letztens in Mathe abgefragt und hat da eine Meisterleistung hingelegt, aber "nur" 14 Punkte bekommen. Meiner Meinung nach hätte sie locker 15 verdient. Wann bekommt man denn 15 auf eine Ausfrage?😁

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 27

Das fragst du am besten den Lehrer selber.
Da aber 14 schon 1,0 bedeutet, muss eine "15-Punkte"-Leistung wohl schon eine sehr besondere Leistung sein. Im Grunde musst du wahrscheinlich besser sein als der Lehrer. :-))

Antwort
von elenano, 15

Hängt vom Lehrer ab.

Ich selber habe keinen einzige Lehrer, der mündlich 15 Punkte hergeben würde. Bei anderen Lehrern bekommt man die hingegen schon, wenn man nichtmal alles weiß.

Antwort
von EricK144, 18

Wenn der Lehrer der Meinung ist, dass 15 Punkte verdient sind?! :D

Antwort
von kappe619, 15

Das geht, ist in meinem Jahrgang damals auch passiert, aber das muss dann schon eben ganz besonders sein. Es beurteilt natürlich immer der Lehrer.

Antwort
von SunKing33, 22

Hallo,

über die Bewertung einer mündlichen Abfrage entscheidet die Lehrerin.

Natürlich erscheint es auf den ersten Blick unfair, wenn man 15 Punkte anstrebt, eine - nach Aussage der Lehrerin - "Meisterleistung" vollbracht hat, dann aber "nur" 14 Punkte zu erhalten. Andererseits setzt sich die mündliche Note aus so vielen unterschiedlichen Teilen zusammen, dass die 14 Punkte als Ausrufezeichen das Vergeben von 15 Punkte im Zeugnis nicht behindern müssen.

Grunsätzlich bedeutet in der Oberstufe:

>95% der Leistungs-Punkte = 15 Punkte als Note

>90% und <96% der Leistungspunkte = 14 Punkte als Note

usw.

Viel Erfolg!

Antwort
von ich313313, 21

Das geht schon, wenn man wirklich alles perfekt beantworten kann (und nicht nur auswendig lernt, sondern auch etwas zum Thema weiß, was man in der Schule nicht lernt).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community