Frage von tiereHELLO, 57

Kann man Antennenwelse ,,zähmen''?

Hallo, Meine Antennenwelse haben vor etwa drei Monaten gelaicht! Die kleinen habe ich allerdings, so dachte ich, abgegeben! Nun ist aber plötzlich ein letzter kleiner aufgetaucht! Ca 2 cm groß! Ich würde den kleinen gerne zähmen, weiß aber nicht genau wie :(

Habe jetzt öfter mal meine Hand in die Nähe des kleinen gehalten, und komme auch bis auf 2-3 cm an ihn ran! Aber am liebsten wäre es mir, wenn er gar keine angst mehr vor mir hätte...

Weiß jemand wie ich vor gehen kann?

Antwort
von Grobbeldopp, 28

Und wenn du ihn an deine Hand gewöhnt hast was dann? Grabbelst du dann ständig im Aquarium rum? Ich glaube eine Katze wäre was für dich. 

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium, 23

Fische sind aber keine Kuscheltiere und möchten auch nicht berührt oder gestreichelt werden!

Da hast du dir die falschen Haustiere ausgesucht.

Fische zeigen ein ganz natürliches Fluchtverhalten, denn in der Natur kommen Feinde auch oft von oben - und wer lässt sich schon freiwillig fangen und fressen?

Beobachte deine Fische und erfreu dich an ihnen - das ist aber auch alles, was man mit Fischen machen kann.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort
von Sascharina, 37

ich würde ihn mit futter locken..

Antwort
von xbumblebee, 22

Inwiefern zähmen? Dass du ihn anfassen kannst/er auf deine Hand schwimmt oder wie meinst du das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten