Frage von XVVZX, 83

Kann ich noch Justizvollzugsbeamter werden?

Ich bin 30 gelernter Bürokaufmann, doch die arbeit macht mir keinen Spaß mehr. Ich interessiere mich sehr für den o.g. Beruf. Ich habe Mittlere Reife. Kann ich mich für diesen Beruf überhaupt bewerben?? Und wie ist das Gehalt dort??

Antwort
von brennspiritus, 45

Du kannst es noch werden, das Einstellungshöchstalter beträgt 35 Jahre.

Da dein Einkommen von verschiedenen Faktoren abhängt, kann man keine verlässliche Aussage treffen.

Antwort
von MonikaDodo, 47

Kannst du im Internet nachlesen. Bewerben kannst du dich auf alle Fälle wenn du gesund bist.

Expertenantwort
von aida99, Community-Experte für Gesundheit, 36

Hallo, hier steht, dass es dafür eine zweijährige Ausbildung gibt und man bis zum Alter von 38 eingestellt werden kann:

https://de.wikipedia.org/wiki/Justizvollzugsbeamter

Frag doch am besten mal im Personalbüro einer JVA nach (die gerade eine Stelle ausgeschrieben hat-?), ob sie auch Personen einstellen, die etwas anderes gelernt haben. Falls Du keine sinnvolle Antwort bekommst, dann frage, wo Du weiterfragen kannst. Gutes Gelingen!

Antwort
von xitus123, 51

Also weil es dir kein Spaß macht deswegen die Arbeit zu wechseln ist ein guter argument. Jz überlege dir erstmal dein Gehalt dein Geld und so ich mein wenn du später heiratest wirst du wahrscheinlich Kinder bekommen , da würde ich lieber Kaufmann oder so empfehlen überlege nochmal nach . Wenn du dich dann doch für den anderen Job entschieden hast dann ruf bei einer beratungstelle an

Antwort
von Hayat17, 43

Sie können gerne zur Berufsberater(in) gehen und sie diese Fragen stellen. Ich wünsche alles gute.

Antwort
von Akka2323, 35

Tu es doch, Du wirst ja sehen, was passiert.

Kommentar von xitus123 ,

da wird schon nichts passieren :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community