Frage von DarkmalvetUsermod Junior, 68

Kann ich ein Paket auch auf eine Firmenadresse meiner Eltern bestellen, wenn ich meinen Namen bei der Bestellung angeben muss?

Es wäre so erheblich einfacher für mich, weil da eigentlich immer jemand anzutreffen ist, während ich vielleicht in der Uni bin und das Paket selbst nicht annehmen könnte.

Oder schickt die Post das Paket als unzustellbar zurück, weil ich dort nicht gemeldet bin ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Branko1000, Community-Experte für Paket, 29

Du kannst auf jeden Fall Pakete auf deinen Namen und mit abweichender Lieferadresse verschicken lassen.

Also du musst zwar deinen Namen angeben, aber du kannst eine beliebige Adresse angeben, denn viele lassen sich auch ihre Sendungen zur Arbeit schicken. 

Damit sie diese erhalten und nicht z.B. zur Post gehen müssen und diese dort abholen, da sie nicht zu Hause waren. Die Mitarbeiter einer Firma sind auch nicht an der Adresse gemeldet.

Natürlich solltest du dies vorher abklären, aber sonst gibt es da keine Probleme.

Antwort
von Othetaler, 45

Es gibt zwar auch Ausnahmen, aber normalerweise kannst du im Bestellprozess eine abweichende Lieferadresse angeben. Da kannst du auch eine andere Person angeben.

Antwort
von tapri, 31

natürlich kannst du das. Musst nur in der Firma Bescheid geben, damit die das Paket auch annehmen.

Antwort
von TimoTiger, 32

Du kannst bei der Bestellung die Lieferadresse ändern, also du kannst dort eine Option auswählen die in etwa sagt "abweichende Lieferadresse" dann gibst du dort die Adresse der Firma ein und es sollte dann eigentlich klappen.

Antwort
von Sirias, 47

Klar geht das. Du müsstest es nur mit deinen Eltern absprechen, ob es für sie in Ordnung wäre.

Kommentar von Darkmalvet ,

Abgesprochen ist alles, es geht halt nur darum, dass die Post nicht hergeht und "Paket unzustellbar" weil ich dort nicht wohne oder arbeite

Kommentar von Sirias ,

Nein du schreibst als Lieferadresse die Adresse der Firma. Und dann darunter z.H. Herr oder Frau xxxx

Antwort
von Abuterfas, 38

Ich lasse auf meinen Namen regelmäßig Dinge zur Firma schicjen, kein Problem.

Kommentar von Darkmalvet ,

Ich wollte vorher nur mal fragen, nicht das die Post nachher Probleme macht und meine Bestellung weg ist

Kommentar von Abuterfas ,

Nein, kein Problem. Das ist Alltag für die.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community