Frage von Autofahrer05, 78

Kann eine Powerbank in der Kälte kaputt gehen?

Oder entlädt sich die Bank nur?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 25

Die Powerbank ist wie ein Akku, und unterliegt den gleichen Verhältnissen wie dieser. Bei Temperaturen unter 5 * C sinkt die Akkleistung besonders stark und bei Minusgraden kann auch der Akku / Powerbank kaputt gehen.

Antwort
von fuji415, 39

Starke Kälte zerstört das Innenleben und der Energiespeicher wird unbrauchbar . Dazu gibt es Listen und Daten die man da zu nutzen kann . Bei 20° plus ist 100 % Leistung schon bei 5 Grad ist da nur noch 70 % und bei 20 Grad minus nur noch 40 % und je kleiner um so schneller  nimmt die Leistung ab und bei -50 ist dann das ding TOT. 

Kommentar von Autofahrer05 ,

Das bedeutet die hat Leistung verloren?

Antwort
von noname68, 49

das ist auch nichts anderes als eine batterie. und die können bei tiefentladung (z.b. bei tiefen temperaturen) kaputt gehen. man sollte auch keine stark entladenen batterien bei minus-temperaturen aufladen, sondern immer nur in einer wärmeren umgebung

Kommentar von Autofahrer05 ,

Die habe ich gestern über die ganze Nacht in meinem Wagen vergessen,also wenn ich die wieder auflade wird sie wie früher Sein?

Antwort
von Lexa1, 50

Die Kapazität nimmt, wie bei jeder Batterie oder Akku , ab. also sie hält nicht so lange. Nach einiger Zeit ist sie dann kaputt.

Kommentar von Autofahrer05 ,

aber wenn ich die wider auflade ist sie wieder wir früher?

Kommentar von syncopcgda ,

Nöö. kaputtgehen muss sie nicht, höchstens wenn sie vollentladen bleibt.

Antwort
von playzocker22, 23

Ja aber nur bei starken - graden. Die erreicht man hier nicht mehr.

Antwort
von thomasheins, 17

In Powerbanks sind LiIon Industriezellen die eigentlich einiges abkönnen und nicht so schnell kaputt gehen. Nur tiefentladen dürfen die nicht, das zerstört die innere Struktur der Zelle. Wenn sie einfach nur leer ist, kannst du sie einfach wieder aufladen. Ob kalt oder nicht, sollte es keine Probleme geben.

Antwort
von wiki01, 23

Klar kann sie das. Aber nicht bei den Temperaturen hierzulande. Und schon gar nicht, während einer Nacht im Auto in Deutschland.

Antwort
von schoschi06, 31

Nein !Die Leistung wird nur geringer ! Mfg.

Kommentar von wiki01 ,

Das ist definitiv falsch. Du interpretierst etwas in die Frage, was dort nicht steht. Bei extremen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt stirbt jede Batterie oder Akku, wenn er nicht beheizt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community