Frage von Elz18, 51

Kann die Polizei etwas machen wenn man mit 18 abhaut und die Eltern davon nichts wissen?

Antwort
von XNightMoonX, 21

Du bist volljährig und triffst Deine eigenen Entscheidungen. Deine Eltern können eine Vermisstenanzeige stellen, aber es wird nicht so massiv gesucht und Du wirst auch nicht gegen Deinen Willen zurückgebracht, wenn man Dich finden sollte, wie das wäre, wenn Du noch Minderjährig wärst. 
Es wird nach dem Grund gefragt, es wird alles abgeklärt und das wars.

Deine Eltern haben zwar noch die Pflicht sich bis zu Deinem 25 Lebensjahr um Dich zu kümmern, bezügl. Geld. Also Du darfst z.B. nicht ausziehen, wenn Du unter 25 bist und kein eigenes Einkommen hast. Das müssten sie z.B. bewilligen.
Aber ansonsten nichts mehr. Das Aufenthaltsbestimmungsrecht haben sie nicht mehr.


Antwort
von Kirschkerze, 28

Die Polizei ist dann raus solange du freiwillig weg bist

Antwort
von Monstrus87, 17

Eigentlich nicht, außer wenn dein Vater oder deine Mutter der Bürgermeister ist..^^

Antwort
von letsdoitnow, 23

Vermisstenmeldung mehr nicht.

Sind dir deine Eltern so wenig wert?

Kommentar von Elz18 ,

Und wenn man den Eltern einen Brief schreibt das man gegangen ist ? Und hat seine gründe ☺️

Kommentar von Shiranam ,

Kannst Du machen. Das spart zumindest die Vermißtenanzeige...

Aber ohne Kontaktmöglichkeit zu gehen ist schon recht hart...

Kommentar von letsdoitnow ,

Dann ist da nix

Antwort
von BiboDito, 16

Ne ... Du bist erwachsen und die können dir nücht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community