Frage von Bolleta, 318

Von zuhause abhauen mit 18?

Wie ist das mit der rechtlichen lage wenn man von zuhause abhaut und schon 18 ist, können die Eltern bzw. andere familienmitglieder einen trotzdem suchen lassen also von der Polizei meine ich? Ab wann kann man überhapt eine vermisstenanzeige mache?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Slendermanworld, 233

Sie werden es wohl machen, doch die Polizei kann dir nichts anhaben, solange alle wichtigen Papiere dabei sind (Reisepass im Ausland, Perso im Inland). Du bist nicht verpflichtet, irgendwen in kenntnis zu setzen. Ich hoffe nur, du hast einen durchdachten Plan bzw das nötige Kleingeld

Kommentar von Bolleta ,

Ich hab das mehr so aus neugier gefragt, aber danke

Antwort
von peterobm, 192

können schon, mit einer Vermisstenmeldung nach mind. 24 Std. 

Antwort
von Slendermanworld, 193

Auf einer anderen Domain habe ich jetzt auch nur wages gelesen; angeblich zahlt die Allgemeinheit die "Suchtrupps". Du könntest dem ganzen vorbeugen und der Polizei im vorraus bescheid geben. Das dürfen die auch nicht einfach an deine Familie weiterleiten.

Antwort
von labertasche01, 159

Du bist volljährig und kannst tun was du willst. Wir hatten aber den Fall das sich unser Sohn der 350km entfernt wohnt (er ist 21) ausgeschlossen hat und über den Balkon wollte. Nachdem wir mehrere Stunden nichts gehört hatten riefen wir dort bei der Polizei an und die schauten mal nach. Aber zwangsweise wieder nach Hause bringen kann dich keiner!

Antwort
von Alsterstern, 176

Das hat man ja schon zur Genüge auch im Fernsehen gesehen. Ab 18 kannst Du machen, was Du willst. Und die Polizei wird sicher nur einschreiten, wenn der Verdacht auf eine Straftat besteht.

Antwort
von beangato, 175

Du bist dann erwachsen und kannst tun und lassen, was Du willst.

Kommentar von Bloodyblackbird ,

Solange es nicht gegen Gesetze verstößt!

Kommentar von beangato ,

Auch das darf man tun - man muss nur die Konsequenzen tragen.

Antwort
von zeytiin, 161

Mach doch musst dich nur alle 24 stundne melden

Kommentar von Alsterstern ,

Wer sagt das?

Kommentar von wolfram0815 ,

sagt das wer?

Kommentar von zeytiin ,

.. Wen es kein Lebenszeichen gibt .... Wird nach ihr ihn gesucht und das kostet Geld ...

Kommentar von zeytiin ,

Ja .. Wen die Eltern dann zur Polizei gehen wird nach 24 stundne ohne Lebenszeichen nach ihr gesucht - es kann ja sonst was geschehen sein vergewaltigt entführt ...

Kommentar von beangato ,

Nö, muss man nicht.

Kommentar von zeytiin ,

Ja aber die Polizei macht das trotzdem 😂 wen die Eltern hingehen .. Mit ist es ja egal ihr müsst dan die Kosten tragen

Antwort
von TTurbo, 168

Da du 18 bist, bist du frei!

Vermisstenanzeige wird glaub ich erst nach einer Woche ausgestellt.

Kommentar von PatrickLassan ,

Das ist auch so ein Gerücht. Eine Vermisstenanzeige kann auch am selben Tag erstattet werden, und nicht erst nach den berühmten 24 Stunden oder nach einer Woche.

Kommentar von TTurbo ,

Aber gesucht wird erst nach ein paar Tagen oder?

Kommentar von holgerholger ,

Gesucht wird überhaupt nicht, solange keine Hinweise auf ein VErbrechen vorliegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community