Frage von crunk12,

Kaninchen oder Meerschweinchen (für Kinder)?

Hallo, ich (12) und meine Geschwister werden nächstes Jahr ein Haustier bekommen. Wir können uns nicht entscheiden ob wir Meerschweinchen oder Kaninchen nehmen soll. Wir haben KEIN Garten sondern nur ein Hof. Wir haben ca. 2qm Platz für den Käfig und Auslaufen können sie dann durhcb die ganze Wohnung. Wer wird schneller zu den Kindern zahm? Und welche brauchen weniger Platz? Und wer macht weniger "Dreck"?

PS: Wir sind 3 Kinder (12, 9, 5)

Hilfreichste Antwort von simsgirly,
Meerschweinchen

Ich habe schon seit ich klein bin Meerschweichen. Sie sind sehr lieb, lassen sich auf den Arm nehmen und beißen nicht. Wichtig ist nur, dass du wöchentlich den Käfig säuberst und sie gut behandelst! Lass dir und deinen Geschistern auch zeigen, wie man sie richtig auf dem Arm hält und worauf du bei der Ernährung achten musst.

Kommentar von simsgirly,

Danke fürs Sternchen:-)

Antwort von onename,
15 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Gar keins von beiden

Diese beiden Tiere eignen sich NICHT für Kinder. !

Kaninnchen.:
Sollen in Gruppen gehalten werden. Minimum 2 Tiere besser mehr. Jedes Tier brauch ca 4m² platz. Also habt ihr den Platz für Kaninnchen nicht. Kannste also schon deswegen vergessen.
Auch sind die nicht zum schmusen da. Man beobachtet sie hauptsächlich, manche kuscheln auch. Aber hauptsächlich keine Kuscheltiere.

Meerschweinchen.:
Noch weniger zum Schmusen gedacht als Kaninnchen. Ich hab bis jetzt noch kein Meerschweinchen gesehend as gerne kuschelt.
Müssen ebenfalls in Gruppen gehalten werden. Und die brauchen selbstverständlich auch mehr als 2m² Platz.

Sowas wie Gruppenhaltung und der Platz ist wichtig.!
Wenn du das nicht beachtest ist es Tierquälerei. Und davon gibt es viel zu viel.

Also beide Tiere passen nicht zu euch.

Ich würde euch empfelen das ihr euch je nach Geld, Platz und Zeit. Vielleicht mal mit euren Eltern zusammensetzt und über vielleicht über Katzen redet. Die sind leichter in der Haltung als die ''Käfigtiere.''
Aber da kommt es wirklicb auf den Platz an, den ihr in der Wohung habt, die Zeit udn auch das Geld.

Aber bitte keien Kaninnchen oder Meerschweinchen. Die sind nichts für Kinder, glaubt mir. ;)

Und Dreck machen beide Tierarten und das nicht wenig.
Nach 2 Wochen werdet ihr keine Lust mehr auf Käfig saubermachen haben.
Also wählt etwas anderes.

Kommentar von schneehase,

Alles gesagt;.) DH

Kommentar von onename,

Das alles beruht auf eigenen Erfahrungen. (;
Hatte wie viele Kinder damals ein Kaninnchen in meinem Zimmer. Das es ihm nicht gut ging, konnte man sehen so alleine.
Nach einiger Zeit, als ich etwas älter war und das auch wirklich realisieren konnte hab ich es dann an jemanden abgegebeen der ihm ein schönes artgerchtes Leben bieten konnte.

Seitdem würde ich mir nie wieder solche Tiere holen. Sie sind schön, und auch interessant aber man muss auch wirklich das interesse und die Zeit dafür haben.
Und vorallem das Interesse ist nach einiger Zeit weg.
Käfig sauber machen.?
Och nee keine Lust..

Jeder sagt am anfang das wird nicht so sein, aber es ist so. Vorallem bei Kindern da sich dort die Interessen ja auch oft stark ändern.

Und man hat einfach nichts davon sich ein Tier alleine in einen kleinen Käfig zu sperren. Den so wird man nie Spaß am Tier haben weil sie einfach total Traurig und alleine sind. Und damit auch langweilig.

Tiere in einer schönen Haltung mit anderen hingegen...
Aber die wenigsten haben wirklich die möglichkeiten dazu.

Deswegen auf solche Tiere am besten verzichten. Den als Kinderspielzeug sind sie nicht geeignet. Wie kein Tier.

Kommentar von Astarte007,

Kaninchen sind sehr wohl Kuscheltiere! Aber nur untereinander ;)

Kommentar von onename,

Genau. (;
Manche kuscheln auch mal gerne mit ihrem Menschen, aber das ist eher die Ausnahme bei denen.

Kommentar von hieber,

sehr gut erklärt!

Kommentar von Softeis99,

4 quadtratmeter pro Tier? Das ist mehr als übertrieben! meine 2 Meerlis leben auf 60cm x 110cm.....o.O und die waren noch nie krank und die sind schon 4, 5 Jahre!

Kommentar von PollyWolke,

4 1/2 ist nicht alt... davon müssen sie ja auch nicht krank werden, aber auf jeden fall langweilen sie sich bei so wenig platz und fühlen sich eingesperrt!

Kommentar von onename,

Ja ich glaube es waren 2m² pro Tier. Hab mich da glaube ich vertan.

Aber ist auch eigentlich egal. Bei mindestens 2 Tieren wären wir wieder bei 4m² und der Platz ist bei der Fragestellerin nicht verfügbar.

Kommentar von Quellbrun,

an onename wir haben meerschweinchen seit dem ich ein baby bin. Und die sind sehr wohl zum kuscheln geeignet. Sie werden auch richtig zahm. Schlafen auf einem ein. Ich frage mich echt woher du so was hast.

Kommentar von Tierherz2011,

omg. Meerschweinchen sind NICHT zum kuscheln! Selbst wenn sie bei dir in der Hand sitzen und sich streicheln lassen, heißt das noch lange nicht, das es ihnen gefällt!

Kommentar von onename,

Meinungen gehen auseinander.

Ich habe auch nicht gesagt das sie überhaupt nicht zum Kuscheln sind. Aber es sind keine wirklichen Tiere zum Kuscheln wie ein Hund oder eine Katze.

Manche lassen sich gerne streicheln, kuscheln auch. Aber die meisten wollen das doch eher nicht..

Antwort von hcdfanatic83,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Gar keins von beiden

Weder Kaninchen noch Meerschweinchen sind Kuscheltiere. Es sind eher Beobachtungstiere, für Kinder also nicht wirklich geeignet.

Einzelhaltung ist bei beiden Tierarten Tierquälerei. Ihr braucht also mindestens zwei Kaninchen oder zweii Meerschweinchen.

Zwei Kaninchen brauchen mindestens 4m².

Kommentar von Astarte007,

Beobachtungstiere, du sagst es! Sie glotzen einen stundenlang an, bis man ihnen ein Leckerli gibt! ;)

Kommentar von hcdfanatic83,

:P War nicht ganz so gemeint

Wenn man so will, sind meine Kaninchen "AufSchulterkletterTiere"...

Antwort von Astarte007,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Gar keins von beiden

Hamster dürfen allein gehalten werden, alle andern nicht.

Jeder der behauptet, Kaninchen wären allein glücklich, der hat noch nie ein Kaninchenpaar gesehen.

Ich kanns im Moment sehr gut beobachten, weil mein Rammler aus diversen Gründen allein sitzt. Vorher war er ein glücklicher kleiner Kerl, jetzt sitzt er traurig in der Ecke rum. Er hat zwar Spielsachen, die interessieren ihn aber nur mässig. Ist ja keiner da, der ihm was wegnehmen könnte.

Stell dir einfach vor, dass du der letze deiner Art bist, und niemand mehr da ist, mit dem du reden kannst. So in etwa ist es für ein Kaninchen und auch für Meerschweinchen, wenn man ihnen keinen Artgenossen schenkt.

Antwort von selkie21888,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Gar keins von beiden

Keins, da man beide tiere niemals einzelt halten sollte. 2qm sind auch zu wenig. für zwei kaninchen braucht man mind. 4qm auf einer ebene.

bevor tiere angeschafft werden sollte man sich über diese ausreichend informieren. lies dir dazu mal das: http://diebrain.de/k-neue.html und das gleiche für meeris: diebrain.de/I-neue.html durch.

Antwort von janmomo,
Meerschweinchen

meeerschweinchen sind sehr liebevolle tierer um die man sich gut kümmern kann

Antwort von Karah,
Meerschweinchen

meine geschwister und ich haben meerschweinchen. Drei Männchen mitlerweile 5 jahre alt. Unkastriert.Sie verstehen sich trotzdem super. Sie leben bei uns das ganze Jahr im Garten vor der Haustür. Der Stall steht auf den Steinen, im Sommer setzen wir sie tagsüber in ihren Freilauf auf der Wiese. Im Winter holen wir jeden Nachmittag ein einzelnes Meerschwein in die Wohnung dass dann von den anderen getrennt in einem Innenkäfig fressen kann und gebürstet und gestreichelt wird. Außerdem kommunizieren die drei auf diese weise auch gerne mal mit unserer Katze :) (friedlich natürlich!) Einerseits genießen sie das sichtlich wenn man sich mit ihnen beschäftigt andererseits freuen sie sich auch immer wieder auf die anderen. In ihrem normalen Stall haben sie etwa 2x anderthalb Quadratmeter inform eines ober und eines untergeschosses platz inklusive Drei!(ganz wichtig!!!) Häusschen mit genug Rückzugsraum für alle drei. Ich denke auf keinen Fall das sie ein schlechtes Leben bei uns haben! Außerdem sind Meerschweinchen doch etwas für Kinder! wir waren 10,8 und 5 jahre alt als wir sie bekommen haben und auch meine kleinste schwester hat sehr schnell den richtigen umgang mit ihnen erlernt! viel spaß!

Antwort von quickquick,
Gar keins von beiden

Hey, Meerschweinchen brauchen Ruhe, bei Hasen weis ich es nicht ?!?! Ich habe selber Meerschweinchen und sie sind KEIN SPIELZEUG und wollen auch nicht die ganze zeit rausgenommen und gestreichelt werden !! Viel Lärm ist auch ncith gut. :D

Antwort von xoCookiexo,
Gar keins von beiden

sind nichts für kinder

Antwort von rikki112,
Meerschweinchen

Hey,
also, beide Tiere machen schmutz, Du kannst ihnen nur ein Nickel/Meeri "Klo" "andrehen".
2 m² sind zu wenig Für 2 Kaninchen.
Bei Meerschweinchen braucht ein Weibchen 0,5 m² Platz, ein Bock 1m² (mind.).
Also würde ich in deinem Fall zu Meerschweinchen tendieren.
LG

Antwort von soccerboy01,
Gar keins von beiden

pro tier braucht jedes der 2 genannten 3qm. eigentlich sind/werden sie ganz zahm. aber sie verbrauchen platz

Antwort von PollyWolke,
Gar keins von beiden

Beide brauchen mehr platz

Antwort von horbach,
Gar keins von beiden

Keines der beiden. Eher eine Katze...Kaninchen brauchen weitaus mehr Platz und dürfen gar nicht alleine gehalten werden. Dreck machen sie ohne Ende....Die Meerlis sind süß, aber machen auch viel Dreck und anfassen mögen sie gar nicht. Auch hier: nur zu 2.... Eine Katze geht aufs Katzenklo, braucht keinen Käfig, schmust meistens sehr gerne und spielt auch mit Kindern. Sie macht am wenigsten ARbeit....

Antwort von Jahoo,
Meerschweinchen

Ich hoffe, du weißt, dass man Kaninchen nicht alleine hält. Und 2m² sind Mindestmaß für ein Kaninchen. Damit es die Letzten hier auch noch zu lesen bekommen ...

ups, Meerschweinchen angeklickt. Nimm keins von beiden.

Antwort von Gubbelpage,
Gar keins von beiden

Ich kann mich onename nur anschließen

Wenn du dir ansiehst, wie die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum leben, müsste dir klar sein, dass das im Leben viel zu klein ist.

Tiere sollten frei sein, Aber wie wäre es denn mit Ratten? Ist vllt nicht jedermanns sache, aber dafür kann man diese so halten. die brauchen dann auch kein Auslauf im Garten. In der Wohnung reicht völlig. Natürlich nur unter aufsicht.

Antwort von LorenaTP,
Kaninchen

leben auch länger :)

ich denk mal ihr wollt euch auch nichts so schnell trennen & kauft kein tier aus dem Laden dann sind sind oft mals angressiv

mein 'hase' macht wenig dreck ! unser nachbar hat meerschweinchen die machen sehr viel dreck!

ich denk mal beide brauchen gleich viel platz

Kommentar von hcdfanatic83,

Da sie nur 2m² Platz haben, können sie keine Kaninchen halten.

Einzelhaltung ist Tierquälerei.

Kommentar von Gubbelpage,

Richtig... diese Tierhaltung wäre/ist Tierquälerei!!

Und Meerschweinchen könenn durch aus bis zu zehn Jahre alt werden!!! Ich kenne sogar eins, das ist bereits 15!

Antwort von Muffkoepfchen,
Gar keins von beiden

egal was.. bitte 2 tiere.

Antwort von musicmau,
Gar keins von beiden

Das war klar, dass die kein Dreck machen sollen... -.-

Am Besten ist immer doch die Rasse : KEINS!

Die sind sogar unsichtbar!

Antwort von BurningShadow,
Kaninchen

Ich würde ein Kaninchen nehmen, die sind meist recht pflegeleicht, außerdem gibt es ja auch Zwerghasen die werden nicht besonders groß. Und es gibt auch Hasenleinen, da könnte man das Kaninchen zum Beispiel im Park herumhoppeln lassen, wenn man keinen Garten hat. Das macht den Kindern bestimmt Freude.

Kommentar von hcdfanatic83,

Einzelhaltung ist Tierquälerei.

Hasenleinen sind absoluter Blödsinn und lebensgefährlich.

Zwergkaninchen brauchen nicht weniger Platz als die grossen Rassen.

Kommentar von Astarte007,

Hasenleinen.... Echt jetzt?

Kommentar von rikki112,

JA, pure TQ

Antwort von Sunnyday1981,

Achtung : Meerschweinchen NIEMALS alleine halten! Meerschweinchen sind Rudeltiere und einzelhaltung ist für sie Tierquälerei. Solltet ihr euch also für ein Meerschweinchen entscheiden müsst ihr 2 kaufen!

Das gleiche gilt eigentlich auch für Kaninchen, wobei diese die alleinhaltung meist besser verkraften als Meerschweinchen.

Dreck machen beide gleich viel (Wobei der Urin bei Kaninchen intensiver riecht durch das Amoniak) und Platz brauchen sie auch etwa gleich!

Kommentar von selkie21888,

Das gleiche gilt eigentlich auch für Kaninchen, wobei diese die alleinhaltung meist besser verkraften als Meerschweinchen.

wie kommst du denn auch den quatsch? kaninchen neigen in einzelhaltung sehr schnell zu verhaltensstörungen.

Kommentar von rikki112,
Das gleiche gilt eigentlich auch für Kaninchen, wobei diese die alleinhaltung meist besser verkraften als Meerschweinchen.  

Aaaaaaahaaaaa...Also woher haste den den quatsch, redest Du mit Tieren?

Antwort von RavenAuditore,
Kaninchen

Also... ich wäre für Kaninchen ;) Ich hab zwei superliebe und die wurden auch binne kürzester zeit Zahm^^ sind beide nun auch schon 6&7 ^^ ich würde das Kaninchen definitiv als Haustier empfehlen ;)

Antwort von SelenasFan4ever,
Meerschweinchen

ich würd ein Meerschweinchen nehmen. Meine Tante hatte mal ein Kanninchen und es hat wenn es draußen rum gelaufen ist alles kaputt gemacht und meerschweichen sind nicht so schlimm. ( ich weiß das weil meine aaaaaaa...bf hat 2 )

Kommentar von hieber,

du würdest hoffentlich mindestens 2 meerschweinchen nehmen!

Antwort von OpelOlympia,
Meerschweinchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community