Frage von 2DreamDog2, 91

Kaninchen mehrere wunden am rücken?

Mein weibl. Kaninchen hat mehrere kleine wunden am rücken und Verfärbungen der Unterwolle. Sie ist schwarz mit weißer Unterwolle jetzt hat sie immer in der nähe der wunden tiefschwarze haare die zu einer Art Kreis angeordnet sind. Die wunden sind nicht entzündet. Einfach nur schorf. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

Antwort
von hasiilii, 58

Hat sie ein Partnertier? Für mich schaut das nach Bisswunden aus, was bei Rangordnungskämpfen mal passieren kann, aber nicht weiter schlimm ist.

Diese schwarzen Kreise empfinde ich anhand der Bilder einfach als neue Fell, das nachwächst. Würde ich einfach beobachten.

Kommentar von 2DreamDog2 ,

Also ja sie hat einen jüngeren Kastraten als Partner. An die möglichkeit hatte ich auch schon gedacht aber es sind halt so ca. 4 stellen und relativ klein....und es kommt kaum zu rangeleien da sie genug Platz haben um sich aus dem weg zugehen

Antwort
von 2DreamDog2, 53

Vielleicht sind Bilder sinnvoll.

Das erste ist eine der wunden das zweit einer der fellverfärbungen.

Antwort
von 2DreamDog2, 57

Also kratzen tut sie sich eigentlich nicht nein

Antwort
von MonaLiesel, 57

Kratzt sich dein Kaninchen mit den Zähnen am Rücken?

Kommentar von 2DreamDog2 ,

Ich glaub nicht

Kommentar von MonaLiesel ,

mein Meerschweinchen macht das weil es laut der Tierärztin leichte Schmerzen an der Wirbelsäule hat

Kommentar von 2DreamDog2 ,

Hmm das wäre eine Erklärung sie läuft auch seltsam aber sie ist schon etwas alter aber woher kommen dann die Verfärbungen der Unterwolle

Kommentar von MonaLiesel ,

vll wächst die Unterwolle altersbedingt andersfarbig nach..?

Kommentar von 2DreamDog2 ,

Unwahrscheinlich es ist wirklich nur an den wunden und iwie ist dasFell anders...das kann ich nicht erklären

Kommentar von MonaLiesel ,

dann am besten mal zum Tierarzt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten