Kabeltrommel fast abgebrannt, wie ist das Möglich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das kann schon passieren, die Kabeltrommel hat keinen Schutzschalter wird warm und raucht ab; die wird zu heiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine einfache Bohrmaschine mit ca. 700 Watt kann man auch an einer aufgewickelten Kabeltrommel betreiben. Da gibts eine andere Ursache. Vermutlich sind die Kabel im Stecker oder in der Buchse der Kabeltrommel nicht richtig befestigt (locker geworden), dadurch steigt der Widerstand und es entsteht Wärme / Hitze.

Erstmal den Stecker der Bohrmaschine wechseln und das Kabel nachsetzen und an einer "normalen" Steckdose testen.

An den anderen Buchsen kannst du die Bohrmaschine natürlich auch probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kabeltrommeln immer ganz abwickeln da sonst ein Magnetfeld und Hitze entsteht und das kann brennen vorallem bei einer Bohrmaschine die mehr Strom braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Roll das Kabel ab und untersuche es genau, ob irgendwo eine Bruchstelle oder Beschädigung ist. Kann aber auch an dem Stecker der bohrmaschine gelegen haben, oder sogar in der Stecksose selbst. Schau auch dort nach, ob da etwas verschmort ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du lernst es auch noch und hast wohl in der Schule geschlafen. So wirkt eine Kabeltrommel wie eine Spule, fließt der Strom extrem durchs Kabel, erhöht sich auch die Wärme, wird es zu warm, entzündet sich die Kabeltrommel. Hängst du nochmals einen hohen Stromverbraucher an die Trommel, so komplett abwickeln und schon ist das Problem gelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich denke ich kann dir hierzu ganz guten Rat geben.

Ich bin selber bei der Feuerwehr tätig.

Ich sage dir vorab schon, dass du die Kabeltrommel nicht mehr verwenden solltest. Die Frage ist, ob du das Risiko eingehen würdest, dass dir diese abbrennt und sich dann eventuell noch andere Dinge in näherer Umgebung entzünden. Du musst immer abwägen, ob die Gefahr oder der Nutzen höher ist. 

Warum die Kabeltrommel durchgebrannt ist, kann ich dir nicht genau sagen. Es kann daran liegen, dass sie einen Kurzschluss hatte, aber auch wirklich daran liegen, dass du diese nicht abgerollt hast (viele meinen es ist unwarscheinlich das hier was passiert, war aber schon ziemlich oft ein Einsatzgrund).

Wie gesagt, an deiner Stelle würde ich sie aus Gründen der Eigensicherheit nicht mehr verwenden.

mfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kabeltrommel entwickelt Wärme und dann schmilzt die Ummantelungen des Kabels.

Die Trommel kannst du wegwerfen und das Nächstemal einfach ganz ausrollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?