Kabel und Steckdosen in Nähe des Wasseranschlusses? Geht das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Installation an sich ist in Ordnung. Auch mit den Wasserleitungen ist dies kein Problem. Es kann nur sein, dass die Steckdose ungünstig bei der Kücheninstallation liegen, aber man kann in die Rückwand ein Loch machen, dann kommst du auch an die Steckdose ran.

Der Elektriker hat wohl einen RCD (FI) eingebaut. Diese ist bei neu gesetzten Steckdose pflicht und deswegen musste auch eine komplett neue Leitung bis zur deiner Unterverteilung (Sicherungskasten) gelegt werden.

Dieser RCD (FI) ist ein Personenschutz und löst bei eine Fehlerfall aus. Also dieser schützt dich, wenn an der Steckdose bzw. Gerät ein Fehler vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ist das wohl alles so OK. Ausgehend davon, daß der Funkenzüchter einen ordentlichen FI (Fehlerstrom-Schutzschalter) verbaut hat. Ich persönlich würde aber, wenn Wasser und Strom so nahe beieinander liegen, keine einzige Steckdose unter dem Niveau der Wasserleitung einbauen. 

Warum? Bei Undichtigkeiten oder Reparaturen (Eckventile können auch mal den Geist aufgeben...) kann da schnell mal an der Wand entlang Wasser in die Steckdose laufen. Es läuft aber nur sehr selten an der Wand nach oben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das geht so. Besser direkt feste Steckdosen neben dem Anschluss und man kann Wasch und Spülmaschinen gescheid versorgen als dass man mit irgendwelchen Verlängerungskabeln rumknaupt. Sollt ewider Erwarten was passieren richtets der FI-Schalter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht, aber wenn ich das richtig verstanden wissen will. ist an der stelle ja die küchenzeile. und wenn das so ist, wie ich mir das denke, dann sitzt zumindst die untere von den beiden steckosen doch eher ungünstig... beim aufbau der küche werdet ihr das noch merken. an sonsten kann da eigendlich nichts passiren...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist völlig legitim. an dieser stele wird dann eine steckdose montiert, welche einen eigenenschutzschalter hat und bei kurzschluss sofort abschaltet. ist so üblich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab es genau so - keine Sorge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung