Frage von JuliaaK789, 73

Ist Unerreichbarkeit anziehend?

Stimmt es, dass wenn uns eine Person unerreichbar erscheint, sie gleich viel interessanter und attraktiver auf uns wirkt? Und wir uns dann eben genau in diese Personen verlieben? Total unlogisch, denn wir wissen sie sind unerreichbar und verlieben uns dann trotzdem...

Antwort
von konstanze85, 24

Nein, absolute unerreichbarkeit frustriert nur und dann wendet man sich ab.

Außerdem reicht unerreichbarkeit allein nicht aus, man muss schon gefallen an dem menschen gefunden haben.

Und es muss dennoch ein gewisses interesse, und wenn es nur absolut minimal ist, von der person ausgehen oder zumindest so viel, das der andere interpretationsspielraum hat, das die person evtl. Doch interesse an einem hat.

De hoffnung muss ein wenig gefüttert werden. Da reicht -vor allem bei jungen mädels- schon einmal anlächeln oder ein bild liken. 

Wenn er/oder sie dann dennoch sehr distanziert ist, sorgt das für verwirrung und diese verwirrung macht einige menschen neugierig.

Antwort
von Brombeerchen007, 24

Nicht immer funktioniert das, nach einer Zeit geht das Interesse dann auch verloren. 

Am anfang mag die Strategie ja noch ihren Sinn erfüllen, aber es ändert sich dann auch.

Antwort
von Qualle5678, 37

Du suchst unterbewusst nach dem optimalen Fortpflanzungspartner. Jemand, der unerreichbar scheint ist meistens attraktiv, was gerade auf Männer anziehend wirkt. Wenn du dich in diese Person verliebst ist deine Definition von "Liebe" aber ziemlich fragwürdig, es gibt einen Unterschied zwischen Attraktivität und Liebe.

Hoffe ich konnte helfen

Kommentar von herbertweisses ,

scheinst wohl ein ziemlicher Fachmann zu sein in diesem Gebiet

Kommentar von Qualle5678 ,

Dankeschön, keine Ahnung, was ich mit dem ironischen Unterton anfangen soll, aber immerhin gebe ich sinnvolle Antworten im Gegensatz zu 90% der Hobbypsychologen hier, welche quasi zu allem ihren Senf zugeben müssen.

Kommentar von profil10 ,

Ich nenne sie auch die Punktefarmer.

Sehe ich jeden Tag so oft die einfach irgendeinen Müll schreiben nur um Punkte zu kassieren, aber nicht dem Fragesteller zu helfen.

Kommentar von Qualle5678 ,

Bin damit ich gemeint?

Antwort
von Kasumix, 8

Unerreichbar eher nicht...ein wenig schwer zu fassen und nicht gleich dauerhaft verfügbar...kann schon sexy und anziehend sein, ja.

Besser als anhängliche Menschen, die rum heulen, immer verfügbar sind und einem die Luft zum Atmen nehmen...

Antwort
von WelleErdball, 25

Wirkt interessant und attraktiv für Menschen die nicht mit beiden Füßen auf der Erde stehen, die es gewohnt sind um Aufmerksamkeit kämpfen zu müssen, selber nicht wissen was sie wollen oder sonstige Probleme haben. Für jemand anderen wirkt das eher unattraktiv.


Antwort
von DuddyYo, 8

Auf mich wirkt das nicht attraktiv oder interessant. Ich mag ehrliche Menschen und diese Methode ist alles andere als ehrlich.

Antwort
von AriZona04, 15

Ja, bei vielen funktioniert das so. Bei mir nicht, denn wer mich von Anfang an nicht will, der kann mich mal. Aber viele fliegen drauf.

Antwort
von DerDudude, 18

Ich verliere bei solchen Personen instant das Interesse.

Antwort
von herbertweisses, 23

Es mag sein, dass eine gewisse "Unerreichbarkeit" als anziehend empfunden werden kann. Jedoch wird diese Anziehung schnell in das Gegenteil umschlagen, wenn man merkt, dass überhaupt nichts zu holen ist.

Antwort
von Melinda1996, 17

Ich habe mich nie für diese Personen begeistert. Was soll ich den meine zeit verschwenden wenn es da eine Person gibt die mich sucht.

Antwort
von Rubin92, 7

Kenne kannte auch ein Mädchen (mittlerweile Kontakt abgebrochen weil sie doof ist) das auf unerreichbare "Männer" steht, total unakktraktiv sowas

Antwort
von anitaadrijan, 16

Das ist der Jägerinstinkt bei den Männern..

Antwort
von Ranzino, 4

Nee, schwierige Prinzessinnen sind nicht attraktiv. :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community