Frage von Cyanoeye, 171

Ist sie zu provokant gekleidet?

Ich habe eine Freundin die sich sehr freizuegig kleidet. Wenn ich mit ihr unterwegs bin, wird sie sehr oft von Maennern angesprochen und kriegt auch bloede Bemerkungen von den Leuten. Ich kleide mich eher dezent, und moechte nicht die Blicke auf mich leiten, aber da ich mit ihr bin, muss ich mir auch immer alles anhoeren und werde auch von den Maennern angeguckt.

Kann es sein das man denkt ich waere auch so wie meine Freundin, und schadet das ganze meinem Ruf? Was habt ihr fuer Ratschlaege? Mein Ruf ist mir sehr wichtig.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 72

Hallo!

Naja, vllt. entlockt sie eben durch ihre Outfits das Interesse der Männer.. und wer weiß, evtl. möchte sie durch ihren Auftritt auch genau so etwas erreichen! Wenn's ihr Style ist -----------> sie muss ja damit zufrieden sein!

Deinem Image wird das jedoch eher nicht schaden.. denn es gibt einen Unterschied zwischen "einfach nur freizügig" und "freizügig und billig". Es kommt drauf an wie sich jemand freizügig anzieht!

Vllt. sprichst du sie mal freundlich dadrauf an bzw. fragst deine Freundin einfach, ob ihr das überhaupt recht ist dass die ganzen Männer ihr hinterherschauen ---------> evtl. kann auf diese Weise 'nen Gespräch entstehen :)

Antwort
von KMorgen, 69

Heyo^^Ich sage jetzt einmal das Männer doch ein Hirn haben und von dir was anderes halten, aber wenn du dich wirklich unwohl fühlst kann man etwas dagegen tun yeah:DZunächst mal könntest du bei blöden Bemerkungen mal frech sein oder bei diesen 'Männerblicken' einfach genervt wegsehen außer der Mann gefällt dir dann zeig was du hast xDGut schluss mit den Witzen :P ...zeig dich einfach von deiner reifen und bestimmten Seite...zeige dein Selbstbewusstsein dann wird sich das eh legenAlles Liebe^^

Antwort
von Wonnepoppen, 66

tja, entweder mußt du darüber stehen, was die Leute über dich denken, oder dich von ihr distanzieren, wenn dir dein Ruf so wichtig ist?

Wenn sie wirklich eine gute Freundin ist, würde das für mich mehr zählen!

Kommentar von Cyanoeye ,

Sie ist zwar eine gute Freundin, aber wir sind sehr verschieden und koennen nicht viel miteinander unternehmen.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ihr versteht euch gut, geht zusammen shoppen u. fragt euch um Rat, ich finde, das ist eine ganze Menge!

Kommentar von Cyanoeye ,

Wir haben nicht die selben Hobbys und nicht den selben Charakter, nicht dir selbe Meinung.

Warum wir Freunde sind:

Wir beide sind Austausch studentinnin hier in Deutschland, aus der selben Uni. Sie versteht nicht viel deutsch also fuehle ich mich ihr gegenueber verpflichtet ihr zu helfen. Sie hat hier niemanden ausser mir. Wo ich hingegen Viele Verwandte um mich habe und die Sprache behersche.

Kommentar von Wonnepoppen ,

wie gesagt , es ist deine Entscheidung, was dir wichtiger ist!

Kommentar von Cyanoeye ,

Mein Ruf ist mir zwar wichtiger aber ich kann sie auch nicht im Stich lassen... Aufjedenfall werde ich mich von ihr distanzieren sobald sie wieder zu ihrer  Heimat zurueckkehrt.

Antwort
von swaggerella7, 74

Was heißt denn freizügig? Kommt find' ich auch total drauf an, ob die Bemerkungen nun eher als positiv oder negativ zu betrachten sind. 

Grundsätzlich sollte man zu seinen Freunden stehen, egal was ist.

Findest du denn, dass sie übertreibt? Hast du schonmal mit ihr darüber gesprochen? Warum tut sie das? 

Kommentar von Cyanoeye ,

Sie hat eine schoene Figur die sie gerne auch mit ihrern sehr engen Kleidung betont. Sie hat einen sehr weiten Ausschnitt, offene, lange, blonde Haare.Sie hat meistens keine Jacke an oder traegt sie offen obwohl es kalt draussen ist. Ihre Blusen sind kurz sodas man manchmal ihren Bauch oder ihre Hueften sieht.

Die Bemerkungen sind eher negativ und sie wurde auch oefters von fremden Maennern verfolgt. Einige bestanden darauf das sie ihnen sagt wo sie wohnt. Manche sagen ihr "hooker" hinterher.

Obwohl mir mein Ruf sehr wichtig ist, stehe ich immer noch zu ihr, aber mich nerft das mit der Zeit, es wird mir allmaehlig zu viel. Ich will ja nicht das man mich fuer eine prostituierte haellt, weill ich mit ihr befreundet bin.

Ich finde schon das sie uebertreibt und habe schon oft mit ihr darueber geredet aber sie findet es ganz ok so wie sie sich kleidet.

Eigentlich hat sie schon einen Freund, und moechte keine Maenner anziehen, deswegen versteh ich auch nicht warum sie das macht. Sie meint, sie findet es sieht schoen aus und sie hat die Freiheit sich so anzuziehen wie sie es moechte. Aber sie wundert sich immer warum sie so oft angesprochen und belaestigt wird.

Antwort
von MaryYosephiene, 70

so lange du nicht so rumläufst wie deine Freundin, sollte man eigentlich nicht denken, du bist so wie sie... es gibt auch Freundschaften da sind völlig unterschiedliche Charaktere beteiligt..

Kommentar von Cyanoeye ,

So ist das ja auch bei mir, aber merken das die Leute?

Denn ich hab das Gefuel das sie denken wir waeren gleich.Ich werde ja auch immer von den Maennern angeguckt wenn sie dabei ist.

Kommentar von MaryYosephiene ,

man kann nur schwer bis gar nicht in die köpfe von anderen gucken...

Antwort
von Markopolomh, 33

Ich kenne das meine Tochter  15 zieht auch so kurze hotpants an und zeigt po aber sie hat auch eine Freundin die auch so knappe hotpants trägt und enge t shirts sie ist 15. 

Kommentar von Markopolomh ,

Heute hat sie auch eine an mit schwarzer Strumpfhose man darf auch nicht ständig mit verbieten ankommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community