Frage von binschongros, 74

Ist Sauron sowas wie der Teufel von Mittelerde?

Hab gerade Herr der Ringe geschaut und frage mich ob das so passt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Darkmalvet, 39

Hallo binschongros

Nein, Sauron ist nicht sowas wie "Der Teufel von Mittelerde", dieser Titel würde eher zu einem anderen Charakter passen, nämlich zu Melkor (auch unter dem Namen Morgoth bekannt).

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Melkor

Melkor kommt aber in Herr der Ringe nicht nicht vor, da er am Ende des ersten Zeitalters besiegt und aus der Welt verbannt wurde, seine Geschichte wird im Silmarillon erzählt.

Melkor ist übrigens der, dem die Balrogs dienten, außerdem hat er die Orks gezüchtet und während des ersten Zeitalters war Sauron sein Diener.

Auch die Drachen und die Trolle gehen auf Melkors Konto.

Wie Sauron war Melkor ein Ainu, allerdings war er keiner von den "schwächeren" Maiar, sondern einer von den mächtigeren Valar (soetwas wie Götter), sogar der mächtigste der Valar, noch vor seinem Bruder Manwe,  allerdings wurde ihm aufgrund seiner Taten der Titel als Valar aberkannt, als er den Namen Morgoth (Sindarin für Schwarzer Feind der Welt) bekam.

Melkor hat viele Maiar zum Bösen verführt, zuerst noch Namenlose Maiar, welche dann die Gestalt der Balrogs angenommen haben, wenig später auch die Maiar, die anderen Valar dienten, vor allem Mairon, welcher nur durch ihn zu Sauron wurde.

Sauron ist sozusagen nur wegen Melkor böse.

Melkors erstes Reich Utumno (auch als Udun, also Unterwelt bekannt) könnte man am ehesten mit der Hölle vergleichen, in den Kerkern dieses Reiches wurden auch die Orks gezüchtet.

Als Gandalf den Balrog von Moria "Flamme von Udun" nennt, meint er damit genau dieses Reich von Melkor.

LG

Darkmalvet

Kommentar von Celebrian ,

Die Vorstellung, dass Melkor sowas wie der Teufel ist, ist irgendwie lustig, aber ich mein was ist mit Eru? Weil Melkor ist ja eigendlich Eru unterstellt, oder ? Dann ist Melkor doch nicht wirklich der Teufel. Und die Seelen der Elben die böse sind kommen ja auch nicht dahin, genauso wenig wie die Menschenseelen, oder?

Kommentar von Darkmalvet ,

Ich habe ja nicht gesagt, dass man Melkor mit dem Teufel gleichsetzen kann, sondern nur, dass der Titel Teufel am ehesten zu Melkor passt.

Kommentar von Garlond ,

Gerade dann kann man Melkor mit dem Teufel gleichsetzen, denn damit gleicht sich die Mythologie an das Christentum an. Da gibt es auch einen Gott, Eru, und seine Engel, von denen einer gefallen ist, nämlich Luzifer oder eben Melkor.

Kommentar von binschongros ,

Gibt es dieses Silmarion auch als FIlm ???

Kommentar von Garlond ,

Nein, das Silmarillion gibt es nicht als Film, maximal als Hörbuch.

Antwort
von Pialesb29, 35

Sozusagen ja.....er ist das was die Sithlords in Starwars sind

Antwort
von Ann010, 39

Sozusagen ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten