Frage von spiegelzelt, 94

Ist Gott ein Programmierer und die Welt ein Computerspiel?

Wenn es einen Gott gibt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PieOPah, 41

Klasse Frage! Damit bist du dem Kern der Wahrheit schon ganz nahe.

Lass deinen Gedanken mal zu. Stell dir einfach Sim's oder so etwas vor und plötzlich kniet so ein Sim auf dem Boden und über seinem Kopf erscheint eine Sprechblase und er bittet dich "Gib mir eine bessere Axt". Und weil du das Programm selbst geschrieben hast, programmierst du eben eine bessere Axt und lässt sie im Programm erscheinen. Im Prinzip doch ganz einfach.

Plötzlich werden die Wunder von Jesus begreifbar. Über Wasser gehen: null Problemo. Tote auferwecken: null Problemo. Wasser zu Wein: ganz einfach. Man kann eine solche virtuelle Welt manipulieren, wie man es gerade braucht. Man braucht nur die nötigen User-Rechte.

Diese virtuelle Welt ist logischer Weise nach bestimmten Prinzipien programmiert. Sonst müsste man ja alles selbst steuern. Man kann zwar eingreifen, aber ohne folgt alles gewissen Regeln. Wasser fließt bergab, Marmor, Stein und Eisen brechen, Sonne ist hell und so weiter.

Auch "Verstorbene" wieder zum Leben aufzuwecken, ist dann ganz einfach. Es existiert ja noch eine Datei von dem jeweiligen Charakter, den man einfach wieder ins Spiel hineinkopiert.

Also: deine Idee kann dir wirklich beim Begreifen helfen. Vielleicht ist es ja die Wirklichkeit. Vielleicht nur ein Weg, um zu begreifen, wie umfangreich Gottes Möglichkeiten sind.

Bedenke: alles ist möglich. Also auch, dass dies hier ein Computerprogramm ist.

Die Regeln ändern sich mit dieser Erkenntnis nicht. Wie man zu Gott Kontakt aufnimmt, steht in der Bibel. Und die Art und Weise ändert sich auch nicht, nur weil du das "wahre Wesen" dieser Welt begriffen hast.

Aber es fällt dir leichter, wirklich zu glauben, dass dir Gott bzw. der Programmierer in allen Situationen helfen kann. Er kontrolliert dieses Spiel.

Also hab Spaß in diesem Programm und spiele mit. Es ist wirklich cool.

Antwort
von JTKirk2000, 41

Vielleicht, aber dann stellen sich die Fragen, wie man das feststellen könnte und inwiefern es relevant wäre. Dazu kommt noch die Frage, wenn es sich beim irdischen Dasein um ein Computerspiel handelt, ob es für uns, die wir zumindest physisch an dieses Computerspiel (so es denn eines ist) gebunden sind, ob es für uns auch eine Möglichkeit gibt, aus einer anderen Perspektive zu erfahren, ob es sich um ein solches Computerspiel handelt und was dessen Zweck ist.

Kommentar von spiegelzelt ,

und was ist die geschichte dieses Spiels gibt es eine Hauptperson?

Kommentar von JTKirk2000 ,

Die Geschichte dieses Spiels ist die Entwicklung des Lebens auf der Erde bzw. im Universum und Hauptpersonen gibt es nur insofern, dass irgendwie jeder etwas besonderes ist. In letzterer Hinsicht ist es wie mit einem MMORPG. Jeder Spieler hat einen eigenen Charakter (in manchen Spielen auch mehrere), aber auch wenn jeder seine Individualität mit einbringt und die eigenen Entscheidungen die Entwicklung im Allgemeinen beeinflussen, so ist zwar jeder etwas besonderes, aber niemand eine wirklich erkennbare, über alles hinaus ragende Hauptperson - als Christ würde ich dabei hinzufügen, abgesehen von Jesus Christus und natürlich dem himmlischen Vater.

Antwort
von GelbeForelle, 54

Das wird sich schwer beweisen lassen... genau wie die KI in einem Computerspiel sind unsere Entscheidungen ja vollkommen berechenbar, Atome und Moleküle ändern ja nicht zufällig und aus Lust und Laune ihre Eigenschaften, irgendetwas muss das auslösen. Und ob Gott uns nicht doch lenkt... Wer weiß, manche Sachen lassen sich nicht mit rationalen Wegen erklären... möglich ist es, aber wie wahrscheinlich?

Antwort
von alexx183487, 55

Ich sehe keine Menschen durch Wände glitchen und gewaltige FPS-Einbrüche, daher eher unwahrscheinlich...

Antwort
von Siggy, 48

Wenn er bei Microsoft angestellt ist, dann ja, denn so viele Fehler würde ein "allwissender" Gott nicht machen.

Kommentar von ByteJunkey ,

Haha da hast du recht :`D

Antwort
von Doneofficial, 54

Wenn du das so sehen willst ist dein eigener Glaube

Antwort
von Math14, 53

Nein, Personen in einem Computerspiel haben keinen freien Willen. Desweiteren stellt sich die Frage, wer lenkt das Computerspiel dann? Gott kann es nicht sein.

Kommentar von spiegelzelt ,

was ist wenn dein freier Wille auch gesteuert ist.

Kommentar von Math14 ,

Das kann nur Gott :)

Kommentar von Math14 ,

Aber er wäre nicht Gott wenn er keinen freien Willen zulassen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community