Frage von ErwinSchlonz, 157

Ist Eurojackpot tatsächlich vorteilhafter als Lotto? Wie hoch sind die Gewinnwahrscheinlichkeiten bei 2 EUR Einsatz (exkl. Gebühren)?

Ich lese immer, dass die Gewinnwahrscheinlichkeit bei Eurojackpot (EJ) mit 1:95 Mio. höher ist als bei Lotto (LO) mit 1:140 Mio. Allerdings kostet ein Tipp bei EJ 2 EUR, bei LO nur 1 EUR, d.h. ich kann mit 2 EUR bei LO zweimal tippen. Erhöht sich damit nicht die Gewinnwahrscheinlichkeit auf 2:140 Mio. und ergibt das nicht insgesamt eine Wahrscheinlichkeit von 1:70 Mio und somit eine bessere als bei EJ?

Ebenso die Wahrscheinlichkeit überhaupt einen Treffer zu landen:
EJ 1:26 (1 Tipp)
LO 1:35 (1 Tipp); 2:35 = 1:17,5 (2 Tipps)

Dadurch, dass EJ doppelt so viel kostet als LO, ist die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen bei LO höher. Oder habe ich einen Denkfehler?

Antwort
von Ninawendt0815, 123

nur der Einsatz ist deutlich höher und der garantierte gewinn beträgt in der höchsten Auszahlstufe bei 10.000.000

wenn aber der jacpot höher ist dann lohnt sich Lotto auch, aber nur wenn man gewinnt;-) 

sonst muss man immer damit rechnen, das 50% seines Einsatzes nur zurück bekommt und wenn man gewinnt , dass die Neider extrem groß sind!

Antwort
von gigixhd, 132

Ja eurojackpot ist sinnvoller da man mehr Gewinn Chancen hat aber die genaue gewinnwahrscheinlichkeit kann ich dir leider nicht sagen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community