Frage von xchbxnamende, 115

Ist es normal, dass meine kliene Schwester auf meinen "Bruder" steht?

Hey zusammen,

Ich habe eine wichtige Frage und zwar wie man schon lesen kann, ist mein Bester Freund (17) mit meiner kleinen Schwester (12) zusammen und mich stört es ziemlich. Ich werde immer mega eifersüchtig, wenn ich beide zusammen sehe, und zwar stehe ich nämlich schon seit 2 Jahre auf ihn und sind seit unserer Kindheit beste Freunde. Bevor er mit meiner Schwester zusammen gekommen ist, haben wir uns immer alles erzählt, aber seit ca. 3 Monaten, fragt er mich nur noch über meine Schwester aus und für mich intressiert er sich gar nicht mehr. Ich fühle mich verletzt, dass er mich so hängen lässt, ich wollte ihm schon öfters meine Liebe gestehen, aber er erzählt mir immer wie glücklich er mit ihr ist.

Ich fühle mich so hilflos und würde ihm am liebsten meine Liebe gestehen, aber dafür würde er sich eh nicht intressieren. Nicht mal meine Eltern können sie von ihm trennen. Ich finde es total abartig, wie sie sich immer küssen, obwohl sie 5 Jahre Altersunterschied haben. Wir waren sogar schon beste Freunde, als meine Schwester geboren worden ist. Ich bin einfach nur am Ende und brauche dringend Hilfe, wie ich beide zur Vernunft bekomme, da ich ihm wirklich meine Liebe erklären will und ich hoffe dass er sie versteht und akzeptiert und nicht darüber hinwegsieht. Außerdem habe ich mega Angst, dass er meine Schwester zum Sex überreden will.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :c

Expertenantwort
von SarahTee, Community-Experte für Liebe, 27

Hallo,

Liebe kann man sich eben nicht immer aussuchen. Ich kann dich verstehen. Sie beim knutschen,.. zu sehen und selbst in die Person verliebt zu sein ist hart. Ich kenne das. Aber du musst dich damit abfinden. Sie lieben sich und wenn du das wärst, dann würdest du doch auch nicht wollen, dass eine kommt und euch auseinander bringt.  Also gönn ihnen ihr Glück. Der Altersunterschied ist in diesem Alter nicht grad klein, aber man kann sich die Person nun mal nicht aussuchen und da ist der Altersunterschied mal größer und mal kleiner. Wenn die beiden damit zurechtkommen, dann passt es doch. Du kannst ihn ja mal drauf ansprechen, dass du dich vernachlässigt fühlst. So kannst du zu mindestens noch die Freundschaft retten. Für eine Beziehung hättest du ihm deine Liebe früher gestehen müssen und selbst dann hätte es keine Garantie gegeben. Manchmal müssen wir etwas so hinnehmen, auch, wenn es uns nicht gefällt. Lern neue Leute kennen, fang ein neues Hobbie an,... . Mit Ablenkung geht's einem glich viel besser und du musst sie nicht so oft beim Knutschen,... beobachten, wenn du was zu tun hast.

Ich wünsch dir ganz viel Glück.

LG SarahTee

Antwort
von N3kr0One, 58

"wie ich beide zur Vernunft bekomme"

Vernunft heißt also in deinen Augen, dass sie ihre Liebe aufgeben, damit du und er sich lieben könnt?
Das ist nicht Vernunft, sondern Egoismus.
Außerdem...was kann er dafür, dass du nicht deinen Mund aufmachst?
Wie lange sollte er denn auf ein Geständnis warten? Da hätte jetzt womöglich jedes andere Mädchen kommen können und du hättest hier rum geheult.

Mal davon ab wäre ein Sexuelles Verhältnis strafbar.
Da darf gar nichts passieren bis sie nicht 14 ist.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Ich glaube, das sagt alles. 

Kommentar von Rycbafmn123 ,

bis sie 14 ist ist er 19 und das ist rechtlich auch nicht erlaubt. das heißt noch 6 Jahre für die kleine Schwester

Kommentar von N3kr0One ,

https://www.bussgeldkatalog.com/jugendschutzgesetz-sex/

Das stimmt so ganz nicht...ab 14 dürfte sie mit einem 19 Jährigen Sex haben unter gewissen Voraussetzungen.

Kommentar von MimasBaggins ,

ob sich die Beiden, wenn es soweit ist, für gesetzliche Vorgaben interessieren halte ich für fraglich :)

Antwort
von SupaPanda, 61

Der Altersunterschied ist oke und ihre Sache und man sollte auch nicht versuchen sie auseinander zu bringen. ... Ich verstehe es das es schwer für dich ist aber es ist deren Entscheidung

Kommentar von glaubeesnicht ,

Nein, der Altersunterschied ist ganz und gar nicht ok! 5 Jahre sind nicht immer gleich 5 Jahre. Wäre er 27 und sie 22 sähe die Sache ganz anders aus! Mit 12 ist das Mädchen noch ein Kind und man fragt sich wirklich, ob diese 17-Jährige noch ganz richtig tickt.

Antwort
von DerEierSalat0, 43

Also für mich ist das nicht ok aber ist ja deine "Famailie"

Kommentar von DerEierSalat0 ,

Familie*

Kommentar von glaubeesnicht ,

Hast du sonst noch gute Ratschläge oder ging es dir nur um die Punkte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten