Frage von daswaszahlt, 103

Ist es normal das eine PowerPoint Datei so lange zum Speichern braucht?

hey,

hab eine Präsentation mit 300 Folien und einer Datei größe von 2,7 Gb . die Datei speichert sich immer 6-7 Minuten lang . ISt das normal????

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von daCypher, 66

Mich wundert es ehrlichgesagt, dass sich eine PowerPoint-Datei mit der Größe überhaupt noch speichern lässt. Also für die enorme Größe ist die Zeit völlig normal.

Die Größe von 9MB pro Folie ist auch unheimlich viel. Was hast du denn in der Präsentation gespeichert? Kannst du die Inhalte der Seiten nicht evtl. kleiner machen (also von der Dateigröße)?

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 41

hab eine Präsentation mit 300 Folien und einer Datei größe von 2,7 Gb .

WOW !

Extrem groß, kein Wunder dass Das so lange dauert

Hast Du ganze DVD-Qualitäts Videos drin gespeichert ?

Antwort
von ShitzOvran, 55

Ja, 2,7 Gb ist eine mächtige Größe für eine Powerpoint-Präsentation. Da solltest du mal versuchen abzuspecken. Nicht nur, dass es lange Zeit zum öffnen und schließen braucht, die Chance, dass beim Speichern irgendetwas schief geht, ist gar nicht so niedrig, bei der Größe

Antwort
von Jonaruto2, 43

Ja 2,7 GB ist sehr groß und deshalb ist es normal das das so lange dauert.

Antwort
von UweKeim, 58

Wenn deine Internetverbindung zu langsam ist, dann ist es bei dieser Dateigröße normal.

Kommentar von ShitzOvran ,

Wie beeinflusst das Internet einen Speichervorgang auf der lokalen Platte?

Kommentar von UweKeim ,

Ach ja, stimmt. Sorry! Powerpoint ist allgemein immer zu schnell mit allem überfordert und hängt sich beim speichern gerne mal auf.

Kommentar von Daddelpaalme ,

Es geht hier um fast 3 GB

Antwort
von TCLPMC, 32

Ja ist normal bei solch einer großen Datei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten