Frage von Sarinasye2010, 31

Ist Durchsetzungsvermögen wichtig /gut?

Hallo..

Was haltet ihr davon? Ist Durchsetzungsvermögen wichtig /gut?

Ist es gut das wenn einem etwas nicht  passt oder anderer Meinung ist, oder Vlt etwas gesagt wird was nicht so ist (Zbs. bei der Arbeit ) sich durchzusetzen? ( das natürlich immer noch freundlich)  

Oder kann man da in Schwierigkeiten kommen ? Was  denkt ihr ? 😐

Antwort
von herakles3000, 11

Es  ist notwendig  sich durchsetzen zu könne den sonst wirst du  dein leben lang nur ausgenutzt und ausgebeutet.Nur zb auf der Arbeit sollte man manchmal die klappe halte besondere wen man in der probe zeit ist danach mus man sich weniger bieten lassen solange man nicht den Chef oder seine Familie damit beleidigen würde.

Es kommt immer auf die Situation an zb dein Vorgesetzeer erzählt lügen zum Chef und  will so verhindern das du einen bessere Position in die firma Ausüben  dürftest da ist es notwendig klar zu machen wen er lügen erzählt das du auch vor eine Klage nicht zurückschreckst wen es dich einen besseren bezahlten Job kosten würde innerhalb der Firma.

Wen du kein Durchsetzung vermögen hast macht sogar das Jobcenter /Arbeitsamt  alles was sie wollen mit dir egal ob es  erlaubt ist oder nicht oder gegen gelten Gesetze verstößt zb Die EGV ist eigentlich gesetzeswidrig wen du  keine rechts beleruhng und keine Information bekommst das  du das nicht unterschreiben mus und selbst wen mit Konsequenzen gedroht wird ist auch das sittenwidrig den das hat das bundesferfasssung Gericht so entschieden und trotzdem machen sie es dennoch..Am besten kanst du dich aber mit besseren und aktuellen Information gegen zb diese beiden Ämter durchsetzten.

Zb wirst du als faul auf der Arbeit bezeichnet weil du dir selbst Arbeit suchst wen deine Erledigt ist dann mache das mal anders und  hole die  jedesmal eine neue Anweisung oft  wird klar das  du so kaum den ganzen tag beschäftigt werden kannst oder das du nicht faul bist.Auch so kanst du dich dann durchsetzen.!Wen jemand eine Andere Meinung hat ist es egal laß sie ihn.

Antwort
von Manja1707, 18

Ja Durchsetzungsvermögen ist auf jeden Fall gut. Denn wenn man gar keines hat, bleibt man irgendwann auf der Strecke. Zuviel davon ist auch nicht gut, denn dann unterdrückt man andere. Es sollte ausgewogen sein. Es kommt aber bei anderen sicher besser an, seine Meinung zu sagen und dazu zu stehen, als immer nur den Schwanz einzuziehen und zu tun was andere wollen. Es ist auch gut fürs Selbstbewusstsein, wenn man zu seiner Meinung steht, das heißt aber nicht, dass man sie kompromisslos durchsetzen soll.

Antwort
von verwirrtesmausi, 6

ist nur gut, wenn du wirklich recht hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community