Frage von shinyuke, 70

Ist diese Zuordnung richtig (Skat)?

Ich habe im Keller meiner Oma ein altes Skatspiel gefunden (Preußisch-deutsches Blatt), dass angeblich noch vor dem zweiten Weltkrieg veröffentlicht wurde. Aber sicher bin ich mir dabei nicht, da ich zu diesem Deck keine Infos im Netz finde. Da ich mich ein wenig für das Kartenlegen interessiere und ich schon seit Längerem mal mit Skatkarten legen wollte, sind mir diese sozusagen aus heiterem Himmel in die Hände gefallen.

Meine Frage ist jetzt: Da auf den Karten keine Anfangsbuchstaben stehen D=Dame K=König usw. wollte ich fragen, ob meine Anordnung für König, Dame, Bube und As so richtig ist, oder habe ich da ein paar Karten vertauscht? Denn bei den Eicheln sieht die Dame nicht wirklich aus, wie eine Dame. Aber bei Schellen und Co. schon. Vin daher bin ich verwirrt. Auch weiß ich nicht so recht, was Bube und As ist. Ich hatte mir das so gedacht, dass da wo das Symbol oben steht diese Karte das As ist und bei dem, wo das Symbol unten steht, der Bube ist.

Kann mir hierbei jemand helfen? Dankeschön :)

Antwort
von Noidea333, 70

Das ist ja cool. Solche Karten habe ich ja noch nie gesehen. Ich verstehe deine Ratlosigkeit darüber^^ Ich will das jetzt auch wissen :D

Im Internet habe ich das gefunden:

http://www.alte-spiele.de/Laufband/Skat_Preussisch-Schlesisches_Bild_ASS_1041_9_...

Kommentar von Noidea333 ,
Antwort
von Soldier79, 45

.. ohh warte mal kurz: Mich wundert, dass zwei mal eine Frau abgebildet ist. EIgentlich ist das Ass immer neutral ohne eine Person.

Edit: Doch passt. Ist der Daus oder auch Ass

https://de.wikipedia.org/wiki/Daus\_%28Spielkarte%29#/media/File:4Ags.JPG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community