Frage von Cino385, 136

Ist diese Münze echt?

Hallo.

Ich habe diesen 5 Fränkler von meiner Großmutter bekommen, ich bin mir aber nicht sicher ob dieser echt ist. Der seitliche Rand ist glatt, dies verunsichert mich. Gibt es hier jemanden der sich damit auskennt und mir dies sagen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tellensohn, 47

Salue

Dieser Fünfliber sieht echt, aber etwas abgegriffen aus. Er hat immer noch gültig, wobei der Sammlerwert höher sein dürfte, als der Nennwert.

Es handelt sich noch um eine Silbermünze. 1968 wurden das Silber durch billigeres Material ersetzt, weil die Silbermünze beim Einschmelzen einen höheren Wert erzielte, als die 5 Franken.

Eigentlich ist der Wert für Dich selber am höchsten, denn es ist ein Erinnerungsstück an Deine Grossmutter.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Antwort
von plato, 23

Diese Münze ist echt.

Allerdings ist sie, wie alle Silbermünzen, ausser Kurs gesetzt worden. Da aber der Materialwert viel höher als der Nennwert ist, ist diese Münze wertvoller als diese fünf Franken.

Sie ist gebraucht, was den Wert für Sammler schmälert, aber wenn jemand genau diesen Jahrgang für seine Sammlung sucht, dann zahlt er Dir auch was dafür.

Generell nimmt Dir ein Münzhändler jede Silbermünze gegen einen Zuschlag von ca. 50% ab, also hier für ca. CHF 7.50. Aber ich würde die Münze behalten, sie hat einen Erinnerungswert für Dich und verliert auch nie an materiellem Wert, da sie aus Silber ist.

Kommentar von Cino385 ,

Ich danke für deine Antwort. Jedoch denke ich dass du dir nicht bewusst bist das ein 5 Fränkler mit Jahrgang 1928 bis zu 28000.- Wert haben kann. Deswegen war meine Frage ob er nicht gefälscht ist.

Kommentar von plato ,

Wenn die Münze in hervorragendem Zustand wäre - ist sie aber nicht. Sie ist stark abgenutzt und bringt somit höchstens einen Bruchteil davon.

Abgesehen davon: Glaubst Du ernsthaft, dass dieses Forum der richtige Ort ist für fundierte Antworten? Es gibt genügend Foren von Münzsammlern. Du hast gefragt, ob die Münze echt ist und ich sage ja. That's it.

Antwort
von Kamihe, 67

Diese Münze wurde sehr oft gefälscht. Und das was du hast , ist wohl eine Fälschung  , denn es müssen tatsächlich Sterne auf dem Rand sein.

Kommentar von Cino385 ,

Dass heisst mit einem glatten Rand ist es zu 100% eine Fälschung?

Kommentar von Kamihe ,

Ja, ist es. Es gibt auch viele Fälschungen mit Sternen und ich glaube auch nicht, das deine Münze aus reinem Silber ist, bestimmt nur ein Überzug, das Fälschen wird sonst zu teuer.

Kommentar von xo0ox ,

Die von 1924 wurde sehr oft gefälscht, diese Münze ist allerdings von 1928.

Antwort
von xo0ox, 61

Sieht echt aus, durch den häufigen gebrauch (ist ja auch 1928) ist sie halt optisch nicht mehr die schönste.

Und soweit ich weiss sollte das noch eine Silbermünze sein.

Kommentar von Cino385 ,

Aber sie ist auf dem seitlichen Rand rund herum glatt ist dies bei denen von 1928 noch so? Haben die da nicht Sterne oder so?

Kommentar von xo0ox ,

Doch aber stell dir vor mit der Zeit nutzt sich die Müntze ab, hatte auch schon einen 1.- der in der hälfte Plattgefahren wurde (Er lag halt auf der Strasse.

Und bei alten münzen ist es keine Seltenheit das der Rand sehr abgegriffen ist.

Antwort
von railan, 31

Ist der Rand tatsächlich rundrum ganz glatt und auch nirgends beschriftet?

Kommentar von Cino385 ,

Ja der Rand rund herum ist glatt und nicht beschriftet.

Kommentar von railan ,

Echte Fünfliber von 1928 sind sehr wertvoll. Die haben aber wohl eine Beschriftung unten wo die Zahl 1928 steht.

Geh' zu einem Fachmann oder bessere mehreren - wenn er echt ist wird es sich lohnen.

Antwort
von xo0ox, 31

Ergänzung zu meiner anderen Antwort.

Unten ein Bild von diversen 5 libern, teilweise ist die Prägung am Rand ebenfalls verschwunden bzw. wird in den nächsten Jahren verschwinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community