Frage von 1Honeymoon1, 213

Ist das Fahrgeschäft Flash/Blackout wirklich so schlimm?

Also, es ist ja ziemlich oft so, dass Fahrgeschäfte schlimmer aussehen als sie dann wirklich sind, zum Beispiel beim Break Dancer. Aber was ist mit dem Blackout, auch bekannt als Flash? Von außen sieht das riesige Teil ziemlich einschüchternd aus, aber wie ist es genau wenn man drinsitzt? Hat man das Gefühl, sich übergeben zu müssen? Kann man sich überhaupt übergeben, wenn man in so einem Fahrgeschäft hängt??? Ich meine, man ist ja überkopf und so weiter ... Na ja, manche sagen, sie finden sogar den Break Dancer schlimmer, den ich überhaupt nicht schlimm finde. So, dann bin ich aber mal gespannt auf hilfreiche Antworten!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WildTemptation, Community-Experte für Fahrgeschäfte, 187

Es ist auf jeden Fall "schlimmer" als Breakdance. Aber ansonsten kommt es ganz auf den jeweiligen Menschen an.

Wenn du Höhenangst hast, ist es sicher nichts für dich. Angst solltest du eigentlich auch keine haben, denn wenn du zu verkrampft bist, macht es dir keinen Spaß. Du musst eigentlich nur versuchen, dich zu entspannen, dann ist das überhaupt nicht schlimm. Man fährt so schnell, dass man eigentlich gar nicht richtig merkt, wann man kopfüber ist. Man spürt nur den Fahrtwind und die g-Kräfte, während man verschwommen die Umgebung wahrnimmt. Du kannst dich während der Fahrt auch auf deine Mitfahrer gegenüber konzentrieren, dann bekommst du davon noch weniger mit.

Im Grunde hat jeder Körper eine Schutzfunktion, durch die er sich während der Fahrt nicht übergeben kann. Aber wenn die Fahrt länger dauert und monoton ist oder ruhigere Abschnitte vorhanden sind, kann sich das ganz schnell ändern. Auf Volksfesten übergeben sich die Leute gerne mal, wenn sie davor zu tief ins Glas geschaut haben. Aber du weißt ja sicher selber, ob du zu Übelkeit neigst (z.B. auch beim Autofahren oder Fliegen), oder ob du dich praktisch nie übergeben musst. Wenn du nach dem Abendessen und drei Kugeln Eis fünfmal am Stück Breakdance fahren kannst, ohne dass sich dein Mageninhalt auf die Mitfahrer ergießt, kannst du auch getrost Blackout fahren, ohne ein Unglück erwarten zu müssen.

Kommentar von 1Honeymoon1 ,

Na dann scheint es kein Problem darzustellen!  Danke für die ausführliche Antwort!!

Kommentar von WildTemptation ,

Gerne :-) Und viel Spaß!

Antwort
von pbheu, 161

guckst du hier:

ich würde mich in sowas niemals reinsetzen. diese dinger wurden konstruiert, um das ungesunde rummelplatzessen möglichst schnell wieder aus dem mageninneren zu entfernen....

:D

Antwort
von 1Honeymoon1, 130

Hallo!!

Ich war jetzt endlich im Blackout und hab festgestellt: Die Fahrt macht total Spaß, mir ist überhaupt nicht übel geworden und ich finde es auf jeden Fall noch viel cooler als Breakdance!!

Danke noch mal für alle Antworten, es hat sich wirklich gelohnt!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten