Frage von wowow, 95

Ist das Abschalten eines modernen Fernsehgerätes über Stromschalter schädlich?

Meine 91-jährige Mutter findet meistens nicht ihre TV Fernbedienung zu ihrem aktuellen Samsung Gerät, da sie fast blind ist. Sie benutzt den Fernseher in erster Linie für Hörrogramme (Zusatzfrage: gibt es auch Klassik Radio als Fernsehprogramm?).

Nun ist ihr Fernsehgerät ebenso wie ihre Stereoanlage an eine abschaltbare Steckleiste gebunden, und meine Mutter macht davon meist beim Abschalten Gebrauch,, statt den Fernseher selbst abzuschalten .

Meine Frage nun: ist diese Prozedur für die Geräte schädlich (ihre Audiogeräte sind noch aus den sechziger Jahren)?

Ganz herzlichen Dank für eure Anregungen und Tipps, Wolfgang

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 42

die abschaltstromspitzen könnten sich schädlich auf das netzteil auswirklen. aber einen konkreten beweis dafür dass es so ist gibt es nicht, da selbst netzteile von fernsehern die selten ausgeschaltet werden hin und wieder die füße strecken...

was die sache mit dem radio angeht, im digitalen kabelfernsehn (unverschlüsselt) so wie über satelit gibt es eine fülle von radioprogrammen zu empfangen. auch mit dem tv. dann zeigt das gerät eben einen "bildschirmschoner" bestimmt ist da auch ein klassiksender dabei, der deiner mutter gefällt.

lg, Anna


Antwort
von peterobm, 32

http://www.astra.de/724585/digital-free-radio-192-name.pdf paar Klassiksender gibt es

Antwort
von PWolff, 39

Eigentlich sollte nichts kaputtgehen, wenn man das Netzteil plötzlich abschaltet.

Das plötzliche Ausschalten zum falschen Zeitpunkt kann aber eine sehr rasche Änderung des Stroms zur Folge haben, was in Netzteilen eine hohe Spannung induzieren kann. Kurz: Es könnte Hochspannung im Gerät auftreten. Das sollte zwar abgefangen werden, aber darauf verlassen würde ich mich nicht.

Andererseits würde ich mir keine großen Sorgen machen - wenn der Fernseher das bis jetzt durchgehalten hat, wird er es auch noch eine Weile länger durchhalten. Rücklagen für das Ersatzgerät schaden aber nicht.

Moderne Fernseher empfangen hunderte von Sendern (egal, ob Satellit oder Kabel), die meisten davon sind Hörfunkprogramme. Wie man zwischen diesen hin- und herschaltet, ist von Gerät zu Gerät verschieden.

Antwort
von wowow, 41

Früher hatte man mir erzählt, dass die Software dabei zerschmissen oder verschlissen wird, also eventuell unbrauchbar oder falsch strukturiert. Leider verstehe ich zu wenig von diesen Vorgängen...

Kommentar von RasThavas ,

ihre Audiogeräte sind noch aus den sechziger Jahren)?

WO BITTE soll da Software drinne sein?

Kommentar von PWolff ,

Im Fernseher.

Antwort
von RasThavas, 34

Nein, das ist nicht schädlich. Wie sollten sie sonst die ganzen Jahrzehnte überlebt haben?

Bei neuen Geräten könnte da zu Problemen führen, aber bei soalten Geräten? Kaum! Damals hat man noch für die Ewigkeit gebaut!

Klassik? Sicher, aber man müsste wissen, wie deine Mutter versorgt ist. Kabel? Satellit? terrestrisch digital?

Sat und Kabel hat auch Hörfunkprogramme ohne Ende.


Kommentar von wowow ,

Ja, was die alten Geräte anbetrifft, leuchtet mir ein, dass kein Schaden entsteht. Aber wie gesagt: das Samsung TV Gerät ist gerade mal ein bis zwei Jahre alt...

 Meine Mutter hat eine Satellitenschüssel. 

Aber sie kann die alten Audiogeräte nicht mehr bedienen aufgrund ihrer fast Blindheit und ihres Alters. Sie hört aber liebend gerne klassische Musik.

 Wo und wie könnte man mehr über Hörfunkprogramme für den Fernseher erfahren? Ich selber habe schon etliche Jahre keinen mehr :)))

Kommentar von RasThavas ,

Dem Fernseher dürfte da eig auch nix tun, ich mach das seit Jahren bei meinem PC, incl Monitor so, und das hat noch nie geschadet.

Bei Sat gibts eig fast jeden Klassiksender, den es in Deutschland und Europa gibt.

Ich würde mich da mal mit beschäftigen an deiner Stelle.

Auf der Fernbedienung für den Sat Reciever kannst du zwischen TV und Radio umschalten.  Da schaltet du auf Radio um und suchst zusammen mit deiner Mutter Sender, die ihr gefallen.. Die holst du auf die vorderen Sendeplätze (Wie da geht, steht im Handbuch zu dem Reciever)

DANN solltest du sowas hier besorgen:

https://www.google.de/search?q=Fernbedienung+universal+senioren.&num=20&...

Du musst allerdings dafür sorgen, dass deine Mutter die auch findet. Binde sie an ihrem Sessel fest, oder sowas

oder du nimmst DIE hier:

google.de/search?q=Fernbedienung+universal+senioren.&num=20&safe=off&source=univ&tbm=shop&tbo=u&sa=X&ved=0ahUKEwidz53syfbMAhVoKpoKHWNXCaYQsxgIHQ&biw=853&bih=565#spd=13761097069019981109

Antwort
von xSimonx3, 54

Eigentlich sollte das nichts ausmachen.

Kommentar von wowow ,

Ich denke dabei an meinen Computer (und Fernseher sind heute hoch entwickelte Rechner). Soweit ich weiß, kann man mit plötzlichem Stromentzug dort einiges „Porzellan“ kaputtmachen...

Kommentar von xSimonx3 ,

An deinem Computer machst du nichts kaputt, wenn du den Stecker ziehst, es kann lediglich zu Datenverlust kommen.

Kommentar von PWolff ,

Meistens geht's gut. Aber besonders bei Billignetzteilen würde ich mich nicht darauf verlassen. Wenn man im Strommaximum des Wechselstroms abschaltet, erzeugt man einen Hochspannungsimpuls im Netzteil. Das Netzteil sollte den zwar unschädlich machen, aber wie angedeutet, das kostet ein paar Cent extra.

Kommentar von xSimonx3 ,

Ich nehme mal an, dass ein Samsung Fernseher kein hochwertiges Netzteil hat :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community