Frage von FluffyCloud, 65

IQ von 85?

Hab die letzten Tage mein Ergebnisse bekommen 85 IQ Punkte. Einfach gesagt: ich bin das was man als dumm bezeichnet. Ich weiß nicht mehr wie ich so weiterleben soll, wenn man das einfachste nicht kapiert, was bleibt dann? Das Leben macht so keinen SInn mehr,

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gina1230, 28

Diese IQ-Tests beziehen sich zu einem hohen Prozentsatz auf das logische Denken. Sie sollen u. a. aufzeigen, ob du in der Lage bist mit etwas Basiswissen eigenständig eine folgerichtige Lösung zu entwickeln.

Wenn du eher der Typ bist, der alles vorher lernen muss, um auf eine richtige Lösung zu kommen, wirst du schlecht abschneiden. Intelligente Menschen benötigen für die richtige Lösung nur ein paar Puzzleteile und können das Ganze eigenständig (ohne auswendig lernen) zur korrekten Lösung führen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass du in deinem normalen Leben oder Arbeitsalltag so etwas häufig benötigst. Du wirst auch so überwiegend klar kommen. Bist allerdings immer darauf angewiesen, dass andere dir sagen, wie man eine neue Situation folgerichtig beurteilt.

Kommentar von FluffyCloud ,

Das Ergebnisse ist eine Trägodie

Kommentar von Gina1230 ,

Er kann trotzdem ein ganz toller, liebenswerter Mensch sein und der IQ sagt nichts über seine soziale Kompetenz (EQ) aus. Er muss nur extrem aufpassen, dass er nicht von anderen "übers Ohr" gehauen wird.

Kommentar von FluffyCloud ,

ja da muss ich aufpassen

Kommentar von Gina1230 ,

Du bist echt süß!

Antwort
von Schischa3, 14

Zuerst ein Mal: Besser ohne Intelligenz glücklich und friedlich Leben, als mit Intelligenz unglücklich sein.
Die Menschen nehmen die Intelligenz so wichtig, erkennen aber meistens nicht, wer wirklich intelligent ist. Sie lassen sich von Resultaten beeindrucken, die nur ein kleines Gebiet abdecken. Es gibt verschiedene Arten von Intelligenz und nicht jede kann man messen. Ehrlich gesagt, denke ich nicht, dass Du dumm bist. Vielleicht stört Dich, dass die Menschen Dich als dumm betrachten. Ich selbst bin manchmal sehr gut und manchmal sehr schlecht und so werde ich manchmal als dumm und manchmal als Genie angesehen, bin aber immer der gleiche Mensch. Ich habe erkannt, wie Menschen und Tests sind und jetzt höre ich den Menschen gar nicht mehr zu und lasse es offen, ob ich oder ein anderer intelligent oder dumm ist.
Wenn Du als intelligent angesehen werden willst, dann trainiere deine Logik und dein Gedächtnis und speziell in den Sachen, die dann an den Tests vorkommen.

Antwort
von tobi412, 30

Auf diese Test kann man sich nicht verlassen. Intelligenz besteht nicht nur aus Mathekönnen und gutem logischen Denken sondern auch aus Kreativität und guter körperlicher Koordination (Sport) etc..
Vlt. Hattest du auch nur einen schlechten Tag als du diesen Test gemacht hast.

Deshalb solltest du dich nicht von solchen Tests beirren lassen.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Antwort
von DerLateiner, 38

Dein Text klingt gar nicht so dumm.

Antwort
von sabbelist, 25

Ein IQ Test sagt nichts über Allgemeinwissen, Charaktereigenschaften und Können aus. Danach richtet sich nicht das Leben aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten