Frage von SBMU8, 4.361

Warum ist der iPhone-Speicher immer voll obwohl alle apps (ausgenommen WA) sowie alle fotos gelöscht wurden?

So... Ich habe bisher alles! ich meine wirklich alles! probiert. Das Natel(Handy) hab ich schon zurückgesetzt etc. Schön und gut. 5gb waren frei. Doch der Speicher verschwand trotzdem auf unerklärlicher Weise. Nun liegt er wieder bei 0mb und egal ob ich wieder Sachen lösche etc., Speicher wird trotzdem nicht freigeben... Ich verzweifle langsam daran..

Mein Gerät: iPhone 6 Plus 16gb gekauft vor ca einem Jahr.

Edit: Hab das Natel(Handy) jetzt erneut neu aufgesetzt. (Ich denke das Problem wird wieder auftauchen..) 

Edit Edit: Selbst nach dem zurücksetzen geht der freispeicher(am anfang 7gb) im Minutentakt runter. So ist er nun bei 4GB angelangt.. 

Antwort
von tkpoi123, 103

Hallo Miteinander,Ich habe das Problem ebenfalls beobachtet und dabei folgendes feststellen können, step by step:1. Ich verbinde mein iPhone 5 mit iTunes2. lasse einen Backup, also eine Datensicherung laufen3. Wenn das abgeschlossen wurde, bekommen wir einer Übersicht dessen belegten speicher, also welche Bereiche womit belegt wurde4. einer dieser Bereichen, ganz rechts vom Abbildung zeigt auf sogenannte "Dokumenten & Daten". Dieser Bereich frisst sehr viel Speicher. Nun hier die grosse Frage, was sind denn das für Dokumenten & Daten.5. Diese stammen weder vom Whatsup noch sonst irgendwelche Apps.6. Ist das vom iOS belegt ? 7. sollte es der Fall sein, dann dürften die Herrschaften es ruhig deklarieren ( offen legen )Mir persönlich kommt es so vor, als ob sie uns zwingen würden, das Cloud als Speicherablage benutzen zu müssen. Welche Zwecke dahinter stecken ist mir schon klar...

Antwort
von Xylex, 3.921

klingt nach einem iCloud Backupfehler. Versuch mal in den Einstellungen->iCloud->Speicher->Speicher verwalten->Backups->Backup löschen.

Dein Handybackup zu löschen, sonst bekommst du die alten Daten immerwieder zurückgespielt.
Danach das Handy nochmal neu aufsetzen. und zwar so: Allgemein > Zurücksetzen" > Inhalte & Einstellungen löschen...

Kommentar von SBMU8 ,

Sind dann auch alle Whatsapp Daten weg? 

Wäre sehr sehr sehr dumm. Bzw Unpassend. 

Kommentar von SBMU8 ,

Anscheinend hat dein erster Tipp geholfen. Ich hab das Backup gelöscht(Das Natel(Handy) aber nicht zurück gesetzt) und es kommt tatsächlich Speicher langsam aber sicher zurück. Vielen Vielen Dank! Selbst der Apple Support(Live Chat) konnte mir nicht weiter helfen. 

Kommentar von Xylex ,

bin grad erst wieder online gekommen. Beim Handyzurücksetzen wären natürlich alle Daten weg. Backup löschen alleine kann aber auch sinn machen. Dann hast du deine Whats App Daten noch auf dem Handy und sie werden neu Gebackupt, du bekommst aber keine alten Daten draufgespielt (Fotos, Mails...)

Antwort
von SBMU8, 2.601

Der Fehlee lag an Whatsapp damals. War ein Bug der mit dem PDF dazugekommen ist. Trotzdem danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten