Frage von Lenaaaa99, 41

Intimrasur ohne Juckreiz?

Liebe Community, mir ist die Frage zwar etwas unangenehm, aber ich weiß grad auch nicht weiter ... Bei mir ist es so, dass ich 3-4 Tage nach der Rasur immer einen furchtbaren Juckreiz habe und sich die Haut rötet. Wie macht ihr das immer?

Danke für Antworten :)

Antwort
von Widde1985, 15

Hallo Lenaaaa99,

der Juckreiz entsteht durch die Soppeln, die nachwachsen. Daher muss die Haut regelmäßig gepflegt werden! 

Hilfreich ist  ein Gel mit Aloe Vera. Der Pflanzenextrakt spendet ausreichend Feuchtigkeit und beruhigt so die Haut! 

Ebenso effektiv kann ein Peeling sein. Es entfernt nicht nur die abgestorbenen Hautschüppchen, sondern beugt auch das Einwachsen der Stoppeln vor!

Lg. Widde1985

Antwort
von beangato, 31

Der Juckreiz kommt davon, dass die Haare wieder wachsen.

Rasier Dich einfach nicht. Soooooo lang werden die Schamhaare nun auch wieder nicht. Und waschen kannst Du Dich auch behaart.

Kommentar von Lenaaaa99 ,

Naja, wir haben Anfang nächstes Jahr Schwimmunterricht in der Stufe, sieht blöd aus wenn ich da mit voller Behaarung steh ^^

Kommentar von beangato ,

Wer, bitte, sieht das denn?

Die Schamharre wachsen ja nicht umsonst.

Kannst ja mal googlen, wozu sie gut sind.

Im Übrigen sind sie ein Zeichen dafür, dass Du erwachsen wirst/bist. Ohne Haare siehst Du aus wie ein Kleinkind.

Denk mal drüber nach.

Kommentar von Lenaaaa99 ,

Das mag ja sein, aber ich bin wirklich sehr stark behaart im Intimbereich. Ein Bild würde zwar helfen, aber ich glaub nicht, dass das hier jemand sehen will, zumal ich dann gebannt werde. Behaarung mag Vorteile haben, aber nicht bei der Menge an Behaarung, wie ich sie habe :/

Kommentar von Lenaaaa99 ,

Beim Schwimmunterricht ziehen wir uns immer in Gemeinschaftsumkleiden um...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten