Frage von Leroy1988, 49

Internet splitten wie?

Guten tag ich möchte wissen ob ich meinen Anschluss von der Hauptleitung außen in ein anderes zimmer splitten kann und ob der Anschluss bis jetzt so stimmt ? Das braune und weiße geht an meine telefonbuchse stimmt das so oder fehlt da noch was internet läuft habe aber das Gefühl irgendwas fehlt :) wäre toll wenn ihr mir weiter helfen könnt

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 14

Hi Leroy1988,

bist du Kunde bei uns?

Grundsätzlich rate ich davon ab, etwas am APL im Selbstversuch auszuprobieren, denn kommt es zu einer Störung und man findet heraus, dass du daran herumgebastelt hast, wird es für dich kostenpflichtig.

An sich kannst du die Hauptleitung auch nicht splitten. Du kannst dir höchstens eine weitere TAE-Dose in einem anderen Raum setzen lassen. Dann kannst du deinen Router aber auch nur über eine der Dosen betreiben. Anders ist es, wenn die Kapazitäten für einen weiteren DSL-Anschluss vorhanden sind.

Ich würde dir hier ebenfalls raten, es einmal über DLAN zu versuchen, wie netzy es hier schon empfohlen hat. :-)

Hast du weitere Fragen, beantworte ich dir diese gerne.

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort
von compu60, 21

Splitten kannst du das Internet hinter dem Router. An der Telefonleitung geht das nicht.

Du könntest dir höchstens von der Telekom einen 2.Telefonanschluss legen lassen. Bedeutet aber auch extra Vertrag.

Kommentar von compu60 ,
Antwort
von Leroy1988, 26

Kann mir vll auch jemand sagen wo welche kabel an die buchse kommt ?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet, 24

und was glaubt dein Gefühl was dir fehlt ;)

was meinst du mit "splitten" ?
du kannst da nicht einfach 2 Anschlüsse draus machen........

Kommentar von Leroy1988 ,

Ach das geht nicht wenn ich von der Leitung nochmal weg fahr in einen anderen raum? Das ich da einen 2ten router anschließen kann mein haus hat ziemlich dicke wände und kaum wlan im haus und ich würde gern in der oberen etage einen router hin machen und unten im zockerraum um da eine gescheite Verbindung zu haben ;) ich finde halt das da soviele Kabel sind und nur die 2 reichen ich finde das komisch 😂

Kommentar von netzy ,

leicht trollig ;)

lass dir von der Telekom einen 2. Anschluß freischalten, schließe einen 2. Vertrag ab, dann kannst du auch einen 2. WLAN-Router anstecken

du kannst von deinem jetzigen Router ein Netzwerkkabel nach oben ziehen und dann dort gratis einen weiteren WLAN-Router dranstecken

kannst du kein Kabel verlegen, dann nutze dLAN/Powerline nach oben

Kommentar von Leroy1988 ,

Und wie funktioniert das mit dem dlan ? 

Kommentar von netzy ,

das funktioniert ähnlich wie mit einem Netzwerkkabel ;)

dazu brauchst du zwei Adapter, einer wird mit dem Router verbunden, der Zweite kommt in eine Steckdose wo du ihn brauchst, die Verbindung läuft über das Stromnetz

als Beispiel: https://www.amazon.de/dp/B00SWI2UUK

bei dir dann einen WLAN-Router dranstecken, damit hast du einen WLAN-AP und einen Switch für weitere kabelgebundene Geräte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten