Frage von uglyclown, 111

In welchen Land wird am meisten Fußball gespielt und gefördert?

Ich würde sagen Spanien oder Brasilien was meint ihr?

Antwort
von IG24788, 45

Ich denke England investiert sehr viel in ihre Clubs, gibt jedoch den jungen Talenten weniger Chancen, aber das Geld fliesst wie auch ihn China. Ich glaube jedes Land fördert seine Talente nur haben nicht alle Erfolg und meistens seht man halt auf die grossen Nationen, aber ich denke Montenegro hat sicher auch seine Talente. Nur werden sie nicht so in die Medien gebracht und haben mehr ein stilles Leben.

Jedoch spielt immer mehr das Geld eine Rolle um die Talente zu fördern ich denke das geht auch sehr gut mit weniger Geld.

Antwort
von lisii95, 31

Ich denke es gibt viele Länder die ihre Jugend besonders fördern und auf verschiedene Arten.

Guck dir beispielsweise Deutschland an: hier gibt es Elite-Internate, damit die jungen Talente sich voll und ganz auf den Fußball konzentrieren können. Ähnlich ist es in Spanien (Barca und Real)

Aber auch in Brasilien wird viel getan. Dort lernen die Jungs das Kicken größtenteils auf der Straße und werden dann von irgendwelchen Trainern/Scouts entdeckt die sie fördern. So auch z.B. Neymar.

Antwort
von Moshek, 12

uefa sagt wohl niederlande hat die beste jugend :O

Antwort
von KaterKarlo2016, 31

Nordkorea fördert weit Abseits vom öffentlichen Interesse seine Talente

http://www.t-online.de/sport/fussball/international/id\_76500566/nordkorea-foerd...

Ob dies mehr als Brasilien ist, möchte ich mich nicht festlegen. Aber auf jeden Fall wird sehr viel Geld investiert dort vom Staat.

KaterKarlo2016

Antwort
von karapus001, 32

Ich würde sagen Deutschland ist relativ weit oben.Schaut man sich um, findet man sehr viel rund ums Fußball:

Fast jede Stadt und sogar ein Dorf hat ein Fußballverein.

In den Schulen gibt es bei Sport viele Angebote und fast immer ist Fußball dabei, sei es Fußball AG oder ein Abitur Thema.

Wann die ganzen Meisterschaften stattfinden gibt es gleich überall Werbung für Fußball.

usw.

Antwort
von 1900minga, 17

Deutschland hat viele gute jugendakademien.
Belgien hat auch viel in die Jugendausbildung investiert.
Island übrigens auch, aber da sind die Mittel bekanntlich begrenzt...

Antwort
von Julianmuhi, 8

Ich denke mal England, weil dort sind die ja schon scharf auf Fußball

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community