Frage von Marcel62620,

if clauses 1-3 erklärung und regel

schreibe morgen eine englischarbeit über if clauses und verstehe nicht wie es gebildet wird und worauf man achten muss

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch,

Hallo,

die 3 Grundtypen von if-clauses (Bedingungssätzen) sind:

Typ 1:

If + present tense, main clause will-future oder can / may / must + Infinitiv

Beispiele:

If I work hard, I will pass my exam. = Wenn ich tüchtig arbeite, werde ich meine Prüfung bestehen.

If you don’t hurry, you will miss the bus. = Wenn du dich nicht beeilst, wirst du den Bus verpassen.

Typ 1 drückt etwas Wahrscheinliches aus.

Merke: If kann am Satzanfang oder in der Satzmitte stehen, an der Zeitenfolge ändert sich dadurch nichts. Steht If am Beginn, wird der Hauptsatz (main clause) mit einem Beistrich (= Komma) abgetrennt.

Typ 2:

If + past tense, main clause would / could oder might + Infinitiv

Beispiel:

If I worked hard, I would / could pass my exam. = Wenn ich tüchtig arbeiten würde, würde / könnte ich meine Prüfung bestehen.

If I were you, I would hurry to catch the bus. = Wenn ich du wäre, würde ich mich beeilen, um den Bus zu erwischen.

Typ 2 drückt etwas Unwahrscheinliches aus

Merke:

Das past tense im if-Satz drückt nicht aus, dass die Handlung in der Vergangenheit geschieht.

Typ 3:

If + past perfect, main clause would / could oder might + have + past participle (3. Form)

Beispiele:

If I had worked hard, I would have passed my exam. = Wenn ich tüchtig gearbeitet hätte, hätte ich meine Prüfung bestanden.

If you had hurried, you would not have missed the bus. = Wenn du dich beeilt hättest, hättest du den Bus nicht verpasst.

Typ 3 drückt etwas Unmögliches aus.

Die Grammatik und Übungen zu den if-Sätzen findest du auch im Internet, z.B. unter

ego4u.de und englisch-hilfen.de.

Viel Glück für die Englischarbeit!

:-) AstridDerPu

Kommentar von HerName98 ,

Super Erklärung!

Kommentar von Gegengift ,

Du solltest ein Englischbuch schreiben. Gute Erklärungen sind gerade auch im Unterricht all zu oft rar. Und was der Unterricht nicht vermitteln kann, guck ich bei AstridDerPU nach.

Kommentar von nikita919 ,

erstaunlich danke ^^

Antwort
von chog77,

Auf dieser Site ist es erklärt und du kannst nochmal üben.

http://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/conditional-sentences

Kommentar von Marcel62620 ,

danke

Kommentar von chog77 ,

gern geschehen :)

Antwort
von Sturmgeweiht,

Es gibt ja drei Typen von if-Sätzen:

Simple Present + Will-Future

If I study, I will pass the exam

Im If-Satz steht also Simple Present, im Nebensatz das Will-Future, wird dann benutzt, wenn eine erfüllbare Bedingung genannt wird

Simple Past + Would + Infinitiv

If I studied, I would pass the exam

Im If-Satz steht das Simple Past, im Nebensatz would + die Grundform des Verbes, wird dann benutzt, wenn etwas möglich, aber unwahrscheinlich ist

Past Perfect + would + have + past participle

If I had studied, I would have passed the exam

Im If-Satz steht also das Past Perfect, im Nebensatz would + have + das Past Participle, wird dann benutzt, wenn etwas unmöglich ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten